Neben seinen Auftritten leitet der Berner auch immer wieder Workshops und ist Musikschullehrer im Kanton Bern. Bild Yasmin Jöhl
Neben seinen Auftritten leitet der Berner auch immer wieder Workshops und ist Musikschullehrer im Kanton Bern. Bild Yasmin Jöhl

Musik

Piano-Solokonzert der Extraklasse

Freunde der klassischen Klaviermusik kamen am Sonntagabend in Freienbach in den Genuss eines brillanten Konzerts, gespielt von Piano-Solist Mike Goetz.

Wenn Mike Goetz zu einem Konzert einlädt, dann bleibt meist kein Sitzplatz unbesetzt. So war es auch am Sonntagabend im Gemeinschaftszentrum in Freienbach: Der Saal füllte sich rasch und das Publikum erwartete den Musiker mit grosser Spannung.Und das Warten lohnte sich, denn der Berner Pianist gehört zu Recht zu den erfolgreichsten Schweizer Jazzmusikern.


Von Stride Piano über Swing bis zu Ragtime


Harlem Stride Piano – für viele Zuhörer war es sicherlich das erste Mal,dass sie mit diesem Musikstil in Berührung kamen. Es ist die Königsdisziplin unter den Solo-Klavierjazzstilen und fand im New Yorker Stadtteil Harlem seinen Ursprung. Und: Es ist die Spezialität von Mike Goetz.So widmete der begnadete Pianist den Hauptteil seines Konzerts dem Stride Piano. Doch der Konzertabend ging weit darüber hinaus: Auch Swing und Ragtime fanden Platz im breitgefächerten Programm. So vielfältig sämtliche gespielte Stücke waren, allen ist dabei gemeinsam, dass sie einem orchestralen Stil angehören, dass sie also als Piano-Solo funktionieGrosse ren und sozusagen eine gesamte Band abbilden.


Mehr als gelungen


Ob schnelle Nummern oder langsame und stimmungsvolle Balladen, Mike Goetz überzeugte das Publikum mit seinen flinken Fingern und verwandelte den Saal in eine erstklassige Konzertbühne. Der Applaus und die Würdigung waren daher mehr als verdient. Während der Pause und beim anschliessenden Apéro, organisiert von der Kommission Kultur & Geselligkeit vom Ortsverein Leutschenring, tauschten die Zuhörer ihre musikalischen Eindrücke aus. Vorliebe für den Harlem Stride-Style: Pianist Mike Goetz ist sowohl national als auch international sehr erfolgreich.


Höfner Volksblatt und March-Anzeiger / Yasmin Jöhl

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

21.05.2019

Webcode

schwyzkultur.ch/tsdDNa