Das Swingability Octet spielte in Freienbach einen Abend lang Swing vom Feinsten und liess die 1950er-Jahre auferstehen. Bild Hans Ueli Kühni
Das Swingability Octet spielte in Freienbach einen Abend lang Swing vom Feinsten und liess die 1950er-Jahre auferstehen. Bild Hans Ueli Kühni

Musik

Swing als weiterer Crescendo-Höhepunkt

Am Mittwochabend war im Gemeinschaftszentrum Freienbach Swing-Time angesagt. Acht Musik-Profis liessen dabei die 1950er-Jahre auferstehen und begeisterten das Publikum.

Crescendo bedeutet lauter werden, ansteigen, anwachsen. In diesem Sinne sind die Organisatoren der Crescendo-Musikwoche der Gemeinde Freienbach voll auf Kurs. Es waren mehr Besucher anwesend, und der Saal sowie die Band waren grösser als an den letzten Abenden. Die acht Vollprofis vom Swingability Octet spielten im Gemeinschaftszentrum Freienbach vor einem begeisterten Publikum einen Abend lang Swing vom Feinsten. Manche Melodien waren einem vertraut, etwa «My heart belongs to Daddy », das auch die legendäre Marilyn Monroe gesungen hat. Oder «Have you met Miss Jones» von Lorenz Hart und Richard Rodgers. Dazu kamen zahlreiche Stücke von Marty Paich, Bill Holman und anderen Komponisten und Musikern aus der Epoche des West Coast Cool Jazz, also Mitte der 1950er-Jahre.

Musikprofis durch und durch

Was die acht Musiker boten, war hohe Schule. Das ist absehbar, wenn man weiss, dass sie alle schon mit Grössen aus dem internationalen Showbusiness zusammengearbeitet haben oder bei Radio, Fernsehen und internationalen Konzerten mitspielen. Allerdings komme es selten vor, dass sie in dieser Formation auftreten, erklärte der Bandleader vom Swingability Octet, Herman Schmidt. «Wir spielen regelmässig zusammen, so alle fünf Jahre», sagte er lachend. Jeder habe seine Verpflichtungen, und so sei es ein Glücksfall, wenn sie zusammen auftreten könnten, war weiter zu erfahren. Ein Glücksfall war es aber auch für das Publikum, einmal eine so professionelle Formation in Freienbach spielen zu hören.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

20.05.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/exSVev