Red Bandana freuen sich auf ihr Video (v. l.): Martin Wyss, Paolo Pappalardo, Seraina Manetsch, Pascal Fritschi, Fabian Scherrer. Bild sigi
Red Bandana freuen sich auf ihr Video (v. l.): Martin Wyss, Paolo Pappalardo, Seraina Manetsch, Pascal Fritschi, Fabian Scherrer. Bild sigi
Video ist fertig – CD bald - 1

Musik

Video ist fertig – CD bald

Im letzten Sommer drehten Red Bandana ihr erstes Musikvideo. Mittlerweile ist es fertig und soll demnächst ihr neues Album promoten.

Bei der Band Red Bandana hat sich einiges getan seit letztem Sommer. Einerseits ist das damals in Altendorf gedrehte Musikvideo inzwischen fertig geworden, andererseits ist auch die Vollendung des im Herbst aufgenommenen Albums in der Schlussphase. «DasVideo wurde Dutzende Male angepasst, bis wir alle zufrieden waren», erzählt Gitarrist Martin Wyss. Und Gitarrist Pascal Fritschi erinnert sich: «Wir waren sehr gespannt auf das Endergebnis, da wir während des Drehs nur einzelne Sequenzen gesehen haben.» Es sei erstaunlich, dass aus einem solchen «Schnellschuss » etwas «so Gutes» entstanden sei, sind sich die Bandmitglieder einig. Sie sind so stolz auf ihr Werk, dass sie es unter anderem auf ihrer Internetseite aufgeschaltet haben.

Hoffen auf Musiksender

Im Video performt die Band zu ihrem Song «Don’t Cry, Don’t Lose». «Wir hoffen, dass wir mit dem Video unser erstes eigenes Album promoten können », so Schlagzeuger Paolo Pappalardo. «Red Bandana», wie die Scheibe heisst, werde am 28. Juni im Dorfgaden in Altendorf getauft. Bevor es aber so weit ist, spielt die Band erst noch ein paar Konzerte. Zudem hofft sie, dass ihrVideo denWeg zu den Musiksendern findet.

Infos und Konzertdaten
www.redbandana.ch



Höfner Volksblatt und March-Anzeiger

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

16.04.2014

Webcode

schwyzkultur.ch/UDprN2