Fabian Römer gewinnt den Deutschen Musikautorenpreis. Bild Gema/Thomas Rosenthal
Fabian Römer gewinnt den Deutschen Musikautorenpreis. Bild Gema/Thomas Rosenthal

Musik

Weiterer Preis für Fabian Römer

Der Freienbacher Fabian Römer hat den Deutschen Musikautorenpreis gewonnen.

Am Donnerstagabend verlieh die Gema im Hotel «Ritz Carlton» in Berlin zum siebten Mal den Deutschen Musikautorenpreis. Unter dem Motto «Autoren ehren Autoren» sollen die Komponisten und Textdichter der deutschen Musikbranche für ihre herausragenden Leistungen gewürdigt werden. Die Gema ist weltweit eine der grössten Autorengesellschaften für Werke der Musik.

In zehn Kategorien wurden am Donnerstag die Gewinner erkoren.Nach 2009 und 2014 bereits zum dritten Mal nominiert war der in München wohnhafte Höfner Fabian Römer, dieses Mal in der Kategorie «Audiovisuelle Medien». Während er die Trophäe in den beiden anderen Jahren verpasste,durfte er sich dieses Jahr über die Auszeichnung freuen.

Höfner Volksblatt und March Anzeiger (il)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

26.05.2015

Webcode

schwyzkultur.ch/bYwnvv