Eveline Suter ist gespannt, wie das Publikum auf ihren Auftritt am Lachner Wiehnachtszauber reagiert. Bild zvg
Eveline Suter ist gespannt, wie das Publikum auf ihren Auftritt am Lachner Wiehnachtszauber reagiert. Bild zvg

Musik

Wollerau als Wendepunkt

Die Sängerin Eveline Suter tritt am diesjährigen Wiehnachtszauber auf. Ein Auftritt in der Wollerauer Kirche ist dafür verantwortlich, dass sie überhaupt noch singt.

Eveline Suter, am Lachner Wiehnachtszauber dieses Jahr erstmals mit dabei, hat ihre erste CD produziert. «Songs & Stories» heisst die neue Scheibe, auf der sie Songs wie «Broken Toy», «When I Look At You», «9 To 5» von Dolly Parton oder «Wein nicht um mich, Argentinien», das sie unzählige Male als Evita Perón im gleichnamigen Musical sang, singt. Auch zwei Mundart-Lieder sind dabei: «Ha nie wölle erwachse sii» und «Du und I». Alle diese Lieder haben für die Sängerin eine besondere Bedeutung. Einen Song auf der CD sang sie vor einigen Jahren auch auf der Beerdigung ihrer Mutter. In ihrem noch kurzen Leben durchwanderte die 34-Jährige Hochs undTiefs. Sie studierte in Wien und Amerika, spielte in Fernsehfilmen und auf der Bühne, drehte Werbespots, sang in diversen Musicals und war sehr erfolgreich. Alles flog ihr nur so um die Ohren, sodass sie sich überlegte, den Bettel einfach hinzuschmeissen und das Singen und die Schauspielerei aufzugeben.

Vor drei Jahren

Da gab vor drei Jahren der Tenor Patrick von Castelberg, vielen bekannt vom Lachner Wiehnachtszauber, in der Kirche Wollerau ein Weihnachtskonzert. Er fragte sie an, ob sie nicht mit ihm das Konzert bestreiten wolle. Sie sagte zu, und als sie als Zugabe gemeinsam «Time To Say Goodbye» sangen, waren die Besucher aus dem Häuschen. Die vielen positiven Rückmeldungen zeigten ihr, dass sie mit ihrer Stimme die Menschen berühren konnte. «Das gab mir wieder Motivation weiter zu machen. Manchmal denkt man, es geht nichts mehr, und plötzlich öffnet sich doch wieder ein Türchen», sagt Eveline Suter zu diesem einschneidenden Erlebnis. Nun ist sie gespannt auf den Lachner Wiehnachtszauber und das Lachner Publikum. «Ich freue mich darauf wie ein kleines Kind» sagt die zierliche Sängerin.

Die CD «Songs & Stories» ist im Fachhandel und am Lachner Wiehnachtszauber erhältlich.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

21.11.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/FTX8fT