Die Siebner Grundgässler stellten gestern, am letzten Fasnachtstag, ihr neues Kostüm vor: farbenfrohe Clowns. Bild Johanna Mächler
Die Siebner Grundgässler stellten gestern, am letzten Fasnachtstag, ihr neues Kostüm vor: farbenfrohe Clowns. Bild Johanna Mächler

Volkskultur

Ende gut – neues Kostüm auch

Letzte Freudensprünge – und schon ist die Fasnacht vorbei. Vorher wurde nochmals zugeprostet.

Vor dem Seniorenzentrum Altendorf trieb eine Schlipflochhexe ihre Spässe und brachte damit Kinder zum Lachen. Daneben sonnten sich Mitglieder der Amalia-Zunft Galgenen während einer verdienten Pause. Im Seniorenzentrum trieben sich scherzende Amalia-Zünftler herum und schenkten Rosouli aus – Röllis stürmten herein; sie alle genossen letzte Auftritte. Auch beim Echo vom Grundgässli ist der letzte Fasnachtstag angebrochen, doch dieser wird zugleich als erster Auftritt genutzt. Traditionell werden das neue Kostüm an einem Umzug vorgestellt und der Lächler vergeben.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Brauchtum / Feste

Publiziert am

22.02.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/SHv2g8