Adventskonzert mit dem Musikverein Galgenen zusammen mit der Violinsolistin Dominique Wernli-Züger. Bild Paul Diethelm
Adventskonzert mit dem Musikverein Galgenen zusammen mit der Violinsolistin Dominique Wernli-Züger. Bild Paul Diethelm

Musik

Klangvoll auf Weihnachten eingestimmt

Der Musikverein Galgenen lud zum Adventskonzert. Violonistin Dominique Wernli-Züger war zu Gast.

Mit sympathischen Worten begrüsste Lukas Inauen, Präsident des Musikvereins Galgenen, die grosse Zahl Konzertbesucher zum diesjährigen Adventskonzert in der Martinskirche in Galgenen. Dirigent Reto Walker übernahm die Leitung. Der Konzertabend wurde bereichert durch die Violinsolistin Dominique Wernli. Bereits seit dem zehnten Lebensjahr ist sie mit dem Instrument vertraut. Orchestererfahrungen sammelte sie bei verschiedenen Orchestern wie im Schweizerischen Jugendsinfonieorchester, im Sinfonieorchester Ausserschwyz und im Orchesterverein Rüti. Beruflich ist die Solistin nebst der Musik als Lehrerin tätig. Die einfühlsamen Zwischentexte sprachen Noemi und Julia Kessler.

Musikbogen weit gespannt

Mit der Eröffnung «Alliance Fanfare» von Mark Frederick kamen die Blasinstrumente gleich zu Beginn voll zur Geltung. Nach dem Stück «Eiger» von James Swearingen folgte der «Ungarische Tanz Nr. 5» des bekannten Komponisten Johannes Brahms mit Begleitung durch die Violinsolistin Dominique Wernli. Zum weiteren Programm zählten Stücke wie «Schindlers List», «Lord of the Rings», «Albatros», «An Irish party in third class», «Concerto Rondo Veneziano ». Mit dem ungarischen Stück «Csardas» bewies die Violinsolistin ihr hohes Können auf der Violine, gefolgt von dem Violinsolo «Serenata Sentimentale». Im letzten Teil des Konzertabends gab der Musikverein Galgenen weihnachtliche Melodien wie «Do they know it’s Christmas», «Spirit of Christmas» und «Tochter Zion» zum Besten. Nach Applaus gab es Zugaben. Mit dem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied «Oh, du Fröhliche», begleitet durch den Musikverein fand das Adventskonzert einen würdigen Abschluss.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

04.12.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/YTRRmi