Die Rusch-Büeble eröffneten den Abend musikalisch. Bild Kurt Kassel
Die Rusch-Büeble eröffneten den Abend musikalisch. Bild Kurt Kassel

Musik

Ländlerschlacht Galgenen erwies sich als wahrer Publikumsmagnet

Bereits zum neunten Mal luden die Einscheller Galgenen zu ihrem grössten Anlass im Vereinsjahr ein. Die Ländlerschlacht war auch dieses Jahr ein voller Erfolg.

Trotz Fussball-Länderspiel füllte sich die Reithalle der Familie Züger schon sehr früh. Die Küche arbeitete auf Hochbetrieb, und die Musikanten brachten in kurzer Zeit tolle Stimmung ins Haus. Den musikalischen Anfang machten die Rusch-Büeble, gefolgt von den Chöpfäbärglern und den Chnüsperlibuebe. Auch die Einscheller aus Wangen und aus Flums hatten ihren Auftritt auf der Bühne. Das Fest war sehr gut organisiert,und die insgesamt 23 Servierdamen und die 14 Barmaids sorgten dafür, dass keiner der Gäste Durst oder Hunger leiden musste. Jubiläum steht an OK-Präsident Albert Diethelm wagte bereits einen Ausblick aufs nächste Jahr, in dem die Einscheller Galgenen ihr 30-jähriges Vereinsjubiläum mit der zehnten Austragung der noch grösseren Ländlerschlacht feiern werden. Ein riesiges Interesse vonseiten des Publikums aus Galgenen und Umgebung dürfte jetzt schon gewiss sein …

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Kurt Kassel)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

27.03.2017

Webcode

schwyzkultur.ch/WFQBFf