Claudia Brunner unterstützte den Musikverein Galgenen mit ihrem Gesang. Bild Jasmine Helbling
Claudia Brunner unterstützte den Musikverein Galgenen mit ihrem Gesang. Bild Jasmine Helbling

Musik

Liebe zum Erklingen gebracht

Ein warmes Gefühl ums Herz verschaffte am Sonntag das Herbstkonzert des Musikvereins Galgenen unter dem Dirigenten Reto Walker und mit gesanglicher Unterstützung von Claudia Brunner und Remo Hüppin.

Passend zum Konzertnamen «Concerto d’Amore» stand das Herz als Symbol der Liebe im Zentrum des Herbstkonzertes des Musikvereins Galgenen. Ob in Stücken wie Billy Joels «Leningrad», wo Nähe zwischen Feinden entsteht, oder in Pophymnen wie «The Time of my Life» – Herzblut schwingte überall mit. Für gesangliche Unterstützung sorgten Claudia Brunner und Remo Hüppin, die nicht nur alleine, sondern auch im Duett auftraten. Das Konzertprogramm zeigte sich so vielseitig wie die Liebe und reichte von Barock über Pop bis hin zu Jazz. Expertinnen der Liebe schienen die zehnjährige Julia und die neunjährige Noemi Kessler zu sein, die gekonnt und mit viel Witz durch den Abend führten.

Gutes Zusammenspiel

Mit ihrer Musik wollen die derzeit 33 Aktivmitglieder des Musikvereins Galgenen das Dorfleben in Schwung bringen und die Blasmusik auch jüngeren Musikbegeisterten näher bringen. Zweimal im Jahr finden Konzerte statt, für welche auch gerne mal Gäste wie Sängerin Claudia Brunner mit ins Boot geholt werden. Die Pflegefachfrau und Abgängerin der «Stage Art Musical & Theatre School» freute sich besonders auf den Auftritt mit dem Musikverein und glänzte bei Balladen wie «The Power of Love» gleichermassen wie bei Duettauftritten mit Gesangspartner Remo Hüppin. Trotz der gelungenen Gesangsdarbietung standen die Instrumente jedoch zu keiner Zeit im Hintergrund; Gesang und Klang ergänzten sich perfekt. Die musikalische Darbietung wurde vom Publikum begeistert entgegengenommen und liess reihenweise Füsse unter den geheizten Kirchbänken wippen.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

22.11.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/iHactn