Überzeugender Auftritt am Gersauer Herbst: Heinz de Specht. Bild Silvia Camenzind
Überzeugender Auftritt am Gersauer Herbst: Heinz de Specht. Bild Silvia Camenzind

Bühne

Genialer Wortwitz am Gersauer Herbst

Auch Unbekanntes zieht am Gersauer Herbst: Das Publikum vertraut inzwischen den Organisatoren, dass es Überraschendes, höchst Unterhaltsames und Ungwohntes fern des Mainstreams präsentiert bekommt.

So kamen gestern rund 70 Personen ins Alte Rathaus, um «Heinz de Specht» zu erleben. Die dreiköpfige Band brachte Mundartsongs, die nicht nur gut klangen, sondern auch von ihrem Wortwitz lebten. Das war beste Unterhaltung am zweiten Herbst-Abend.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

20.11.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/fgfmyp