Mit Wettlied ins Zentralschweiz. Jodlerfest in die March im Jahr 2012.
Mit Wettlied ins Zentralschweiz. Jodlerfest in die March im Jahr 2012.

Musik

Jodler proben für Jodlerabend

Traditionsgemäss findet am Vorabend des Dreikönigstages die Generalversammlung des Jodlerklubs Heimelig Gersau statt.

Der Präsident Josef Baggenstos begrüsst nebst den Aktiven auch einige Ehrenmitglieder zur 72. Generalversammlung im Restaurant Al Porto. Zudem gratuliert er Klubkamerad Ueli Anderes zu seinem 50. Geburtstag. Mit einem Kartengruss aus Thailand wird die Abwesenheit von Jodler-Urs bekannt gegeben. Mit dem Lied «D Lüet im Dorf» von Kurt Mumenthaler ist die Generalversammlung eröffnet.

Jodlerfest als Ziel

Mit einer Zusammenfassung schildert der Präsident die Ereignisse des verflossenen Jahres. So trat der Jodlerklub Heimelig im Altersheim Rosenpark, am 1. August an der Bundesfeier, an der Maienchilbi, der Scheideggchilbi, der Sennenchilbi, der Jodlerstubete im «Schäfli» und am Weihnachtskonzert mit der Feldmusik in der Pfarrkirche auf, insgesamt 15 Mal, wobei wir letzten Winter ein Skiweekend in Urmain im Bündnerland, verbunden mit einem Auftritt, hatten und traditionsgemäss im Herbst in Volketswil gastierten und dort die Jodlermesse sangen. Othmar Camenzind nahm vor einem Jahr die Herausforderung als Dirigent gerne an. Er dankte für den Einsatz und die guteAkzeptanz, man werde motiviert proben für den Jodlerabend. Ein weiteres Ziel ist, am Zentralschweizerischen Jodlerfest 2012 in der March mit einem Wettlied teilzunehmen.

Wahlen und Ehrungen

Kassierin Daniela Weibel und Aktuar Josef Camenzind sind für zwei weitere Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Als neuer Beisitzer für Beat Camenzind wird Josef Föhn gewählt. Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurde Jodlerin Daniela Weibel mit einer FlascheWein geehrt. Für seine achtjährige Tätigkeit im Vorstand wurde Beat Camenzind und dem Geburtstagskind Ueli Anderes ein Geschenkkorb überreicht. Nebst den Auftritten trafen sich die Jodler zu 38 Proben. Mit höchstens vier Absenzen konnten zehn Mitglieder ein Kaffeeglas mit nach Hause nehmen, mit null Absenzen glänzte der Präsident. Am 21. Mai findet der Jodlerabend in der Aula statt. Es werden Naturjüüzli vom Gastklub Jodlerchörli Brisenblick Oberdorf Stans zu hören sein.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

03.02.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/pkYChf