Zusammen mit der Husmusig der Gersauer Trachtentänzer sorgte der Nachwuchs für urchige Festbeizstimmung. Bild Silvia Camenzind
Zusammen mit der Husmusig der Gersauer Trachtentänzer sorgte der Nachwuchs für urchige Festbeizstimmung. Bild Silvia Camenzind

Volkskultur

Trachtentänzer sorgten für gute Stimmung

Beim volkstümlichen Trachtenabend der Trachtentanzgruppe Gersau-Vitznau herrschte am Samstag in der nicht ganz voll besetzten Aula in Gersau gute Stimmung. Dazu trugen alle Beteiligten bei.

Neben den eingeladenen Trachtentänzern aus Flawil und Umgebung und dem Alphorntrio Vitznau war es auch die Jodelformation Waldrandspatzen aus der Region. Was sie zuerst sang, habe nach Gezwitscher getönt, erklärte die Formation im Gespräch mit Moderator Wisel Waldis. Inzwischen ist sie zu einem harmonischen Schwarm zusammengewachsen und erntete wie alle anderen Beteiligten viel Applaus. Zwischen den Vorträgen sorgten Silvia Ott und Röbi Camenzind, Käppeli, für lockere Übergänge. Doch am meisten strahlte das Publikum beim Auftritt der Kindertrachtentanz- und Singgruppe Gersau, gerade wenn mal eines danebentapste.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Brauchtum / Feste

Publiziert am

18.06.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/ZUeykQ