Kinostart für Dächli Leni in Schwyz und Einsiedeln am 14. Januar 2010.
Kinostart für Dächli Leni in Schwyz und Einsiedeln am 14. Januar 2010.

Film

Syra-Marty-Film startet im Kino

Nach der erfolgreichen Premiere im Kino Arth startet der Dokumentarfilm über das schillernde Leben der Goldauerin Syra Marty nun in den Kinos. Das Interesse und die Nachfrage sind unvermindert gross.

Nach umfangreichen Recherchen, nach Dreharbeiten am heutigen Wohnort von Syra Marty in Florida und nach der Aufarbeitung dieser unkonventionellen Lebensgeschichte erlebte der Dokumentarfilm «Syra Marty – Dächli Leni goes to Hollywood» Anfang Dezember im Kino Arth die Uraufführung. Diese war fast ebenso glänzend wie das glamouröse Leben der Tänzerin, Schauspielerin und des Models Josefina Magdalena Marty.

Grosse Nachfrage

Nun läuft dieser Dokumentarfilm in den Kinos an. Ab 14. Januar wird der Film in den Kinos Schwyz und Einsiedeln (Cinebox) gespielt, am 30./31. Januar auch in Muotathal. Weiter steht Initiant und Produzent Roger Bürgler von der Kulturwerk.ch auch mit Kinos in Altdorf, in mehreren Städten, mit Studiokinos und mit Filmclubs in Verhandlungen. Die Nachfrage sei verblüffend gross. Er habe gar nicht geahnt, dass es derart viele Freaks gebe, welche der Szene der 30er- bis 50er-Jahre nachleben. «Ich muss täglich Plakate und Unterlagen verschicken», strahlte Bürgler. Unverändert gross ist auch das Interesse der nationalen Medien am einst goldenen Girl aus Goldau.

Gespräch mit Schweizer Fernsehen

Auch sind Gespräche mit dem Schweizer Fernsehen im Gange, einerseits bezogen auf die Sendung «Kulturplatz» und generell für die Ausstrahlung auf SF1.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Film

Publiziert am

30.12.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/F7xQtV