Dies & Das

Victorinox-Buch zum Jubiläum

Passend, oder gezielt, zum Jubiläum 125 Jahre Victorinox wird nun neben den Jubiläumsbroschüren und einem Victorinox-Marsch auch ein Buch auf dem Markt erscheinen.

In der Reihe «Innerschweiz auf dem Weg ins Heute» hat die Albert Koechlin Stiftung AKS bereits zwei Bände herausgegeben. Der dritte trägt den Titel «Victorinox – die Messermacher von Ibach». Autorin Heidy Gasser schildert darin aufgrund von zahlreichen persönlichen Begegnungen mit Carl Elsener sen. und jun. den Weg der Messermacher vom 19. ins 21. Jahrhundert. Auch hat Gasser zahlreiche Gespräche mit Mitarbeitern geführt und verarbeitet.

Vernissage in Ibach

Die Vernissage des Buches findet am Freitag, 16. Oktober (18.30 Uhr), in Ibach statt. In dieser Buchreihe greift die Stiftung AKS die Aufbruchstimmung auf, welche vor 50 Jahren manifest geworden ist und die Zentralschweiz vorangebracht hat. Bereits erschienen sind Bände über Anton Rotzetter und über Martin Stadler.

Buch-Vernissage

Freitag,
16. Oktober 2009
18.30 Uhr
Ibach

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

26.09.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/76pMPB