Die Band «All of» gab am Sonntagabend in der voll besetzten Kirche von Illgau ein stimmungsvolles Adventskonzert. Bild Guido Bürgler
Die Band «All of» gab am Sonntagabend in der voll besetzten Kirche von Illgau ein stimmungsvolles Adventskonzert. Bild Guido Bürgler

Musik

Power-Girls gestalteten ein Adventskonzert

«All of» – so heisst die jüngste Band aus Illgau. Sie besteht aus sechs Girls, die in der Pfarrkirche ein Adventskonzert gaben.

«Es hat mich sehr beeindruckt, mit welcher Begeisterung die sechs jungen Sängerinnen und Musikantinnen das diesjährige Adventskonzert gestaltet haben», sagte eine Besucherin nach dem Konzert in der Kirche Illgau. Und den vielen anderen Konzertbesuchern dürfte es wohl ganz ähnlich ergangen sein. Zur Eröffnung spielte die jüngste Illgauer Band, die sich «All of» nennt, eine instrumentale Version von «Aschenbrödel». Es folgten mehrere adventliche und weihnächtliche Lieder, so zum Beispiel «Chum mier wend es Liecht azünde«, «Mary’s boy child» oder «Vor vielne hundert Jahr». Das Erstaunliche daran: Die jungen Damen begleiteten ihre Lieder und Songs gleich selber mit Gitarre, Ukulele, Kontrabass und weiteren Instrumenten.

Erst dritter Auftritt

Für die Band war es insgesamt der dritte öffentliche Auftritt, jedoch der erste unter dem Namen «All of». Die sechs Teenager – es sind junge Frauen im Alter von 15 bis 17 Jahren – hatten die Lieder und Instrumentalstücke in vielen Proben ganz alleine eingeübt. Zur Band gehörenNadine Ulrich, Nadja Betschart, Sonja Rickenbacher, Sandra Bürgler und die Schwestern Steffi und Tanja Bürgler. Gerda Heinzer und Ruth Bürgler sind Mitglieder des Pfarreirates, welcher die Adventskonzerte jeweils organisiert. Gerda hatte die Band bei der Planung und Umsetzung des Konzertes begleitet. Ruth erzählte am Konzert eine eindrückliche Geschichte, wie man das Positive im Leben sehen kann. Nach dem tosenden Schlussapplaus und zwei Zugaben bedankte sich Gerda Heinzer mit herzlichen Worten bei den jungen Musikantinnen und Sängerinnen für ihr sehr eindrückliches, gut gelungenes Konzert.

Bote der Urschweiz (gb)

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

16.12.2015

Webcode

schwyzkultur.ch/nDiGZT