Folgende MGI-Mitglieder konnten dieses Jahr ein Jubiläum feiern: Dieter Gautschi (von links), Edwin Koch jun., Yvonne Meier, Hansueli Stocker, Marco Leumann und Raphael Schnüriger.
Folgende MGI-Mitglieder konnten dieses Jahr ein Jubiläum feiern: Dieter Gautschi (von links), Edwin Koch jun., Yvonne Meier, Hansueli Stocker, Marco Leumann und Raphael Schnüriger.

Musik

Vereinsfahne wird eingeweiht

Kürzlich fand im «Baumgarten» die Generalversammlung der Musikgesellschaft Immensee statt. Diese stand vor allem im Zeichen der bevorstehenden Weihung einer neuen Vereinsfahne.

Der Präsident Felix Knüsel sowie der Dirigent Dieter Gautschi blickten auf ein abwechslungsreiches Vereinsjahr zurück. Aus musikalischer Sicht durften die Musikant/ innen an 19 Auftritten ihr Können zum Besten geben. In 43 Proben und zwei Probetagen hat es Dieter Gautschi mit viel Elan und Geduld wiederum verstanden, mit den Musikant/innen drei verschiedene Programme einzustudieren. Den musikalischen Höhepunkt stellte dabei das Jahreskonzert dar, wo die MGI in einer bis auf den letzten Platz besetzten Mehrzweckhalle ein vielfältiges Programm unter dem Motto «Pacific Dreams» präsentieren und dabei viel Lob für Musik und Dekoration einheimsen durfte. Etwas weniger Glück hatten die Immenseer mit ihren Sommerkonzerten, welche wetterbedingt nicht immer durchgeführt werden konnten. Mit der erstmaligen Durchführung einer «Dorf-Tournee» durch verschiedene Quartiere in Immensee zeigte die MGI einmal mehr, dass ihr die Ideen und Lust auf Neues nicht ausgehen. Dass neben der Musik auch die Kameradschaft gross geschrieben wird, zeigen die verschiedenen geselligen Anlässe, welche durchgeführt wurden. Als Höhepunkt wird dabei die zweitägige Musikreise nach Tübingen D in Erinnerung bleiben.

Wahlen und Demissionen

Nachdem der Vorstand im letzten Jahr mit Felix Knüsel einen neuen Präsidenten begrüssen durfte, stellten sich in diesem Jahr sämtliche Vorstandsmitglieder für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung: Anita Bachmann als Vize-Präsidentin, Marco Leumann als Aktuar, Philipp Betschart und Patrick Iten als Beisitzer wurden mit grossem Applaus für zwei weitere Jahre in ihrem Amt bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden Christian Menhard, Walti von Matt und Dirigent Dieter Gautschi als Musikkommissionsmitglieder sowie Yvonne Meier als Rechnungsrevisorin. Nach 10-jähriger Tätigkeit als Musikkommissionsmitglied gab Edwin Koch jun. seine Demission bekannt, ebenso Marcus Castelberg, welcher sich im 2012 auch für die Leitung der Jugendband verantwortlich zeichnete. Beiden wurde ihr wichtiges Engagement mit Applaus und einem Präsent verdankt. Neu konnte im Gegenzug Jasmin Inderbitzin für die Musikkommission gewonnen werden.

Ehrungen und Abstimmungen

Wiederum konnten diverse Mitglieder ein Vereinsjubiläum feiern. So wurden Raphael Schnüriger und Marco Leumann für 10 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt. Bereits seit 35 Jahren aktiv bei der MGI dabei sind Hansueli Stocker, Yvonne Meier und Edwin Koch jun. Alle drei werden am 24. März zu eidgenössischen Musikveteranen ernannt. Ein spezielles Jubiläum durfte Dirigent Dieter Gautschi feiern. Nachdem er seit 20 Jahren die musikalische Leitung der MGI mit viel Geschick und Gespür ausübt und sich auch daneben mit grossem Engagement für den Verein einsetzt, wurde er zum Aktivehrenmitglied der MGI ernannt. Erfreulicherweise gab es keine Austritte zu verzeichnen. Allerdings musste die Musikgesellschaft in diesem Jahr von seinen zwei Ehrenmitgliedern Edi Ulrich und Peter Neuhaus Abschied nehmen. Ihrer wurde mit einer Schweigeminute gedacht. Auf Vereinszuwachs in etwas anderer Form darf sich die MGI im kommenden Vereinsjahr freuen. Die alte Vereinsfahne wird nach 25 Jahren treuem Dienst durch eine neue ersetzt. Die neue Fahne wird dem Verein und der interessierten Bevölkerung anlässlich der Fahnenweihe am 22. September in einem Festgottesdienst mit anschliessendem Apéro präsentiert werden.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

07.03.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/bjNfbF