Evi Juon und Ruth Juon vor ihrem Bild "Aquarelsong Paradise"
Evi Juon und Ruth Juon vor ihrem Bild "Aquarelsong Paradise"

Kunst & Design

Ausstellung  der Geschwister Juon

Malerin Evi Juon und Sängerin/Komponistin Ruth Juon stellen im Gasthaus Stausee vom 10. Februar bis Ende Juli 2011 aus. Als Attraktion findet am Samstag, 12. März ein Artconcert: Vision of Paradise statt.

Die Malerin Evi Juon und die Sängerin und Komponistin Ruth Juon zeigen ihre Paradies-Musik-Bilder. Die beiden Schwestern erforschen gemeinsam Glücksmomente aus dem Leben und spüren mit Intuition, Denken und Fantasie dem paradiesischen Ideal nach. Die Paradies-Idee lockt geraezu unterschiedliche Medien zu kombinieren. Sie schreiben Liedtexte und Geschichten und komponieren daraus die Verbindung von Liedern und Musik und Bildern zu einem Lebensbogen. Zu sehen sind farbig sprühende Aquarell-Fine-Art-Print-Bilder, Ölbilder von Schweizer Malern des 20. und 21. Jahrhunderts aus der Juon- Familiensammlung sowie Bilderbücher mit CDs, Kunstkarten und Seidenfoulards. ARTCONCERT Sa, 12.3.2011, 15 Uhr, Vision of Paradise ARTCONCERT, mit Ruth Juon Sooporan, Musik, und Evi Juon,Erzählerin Aquarellbild-Projektionen Liederzyklus “Vision of Paradise“ Kleine Zürichdeutsche Bild- und Sprechoper “Rabeschwarz und Pinkvioletta“ Eintritt frei, Kollekte Ruth Della Rossa

Autor

Ruth Della Rossa

Kategorie

  • Kunst / Design

Publiziert am

04.02.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/ecKWtv