Einheimische Stimmkraft: Der Immenseer David Exer begeisterte an der Offni Bühni mit seiner wuchtigen Stimme.
Einheimische Stimmkraft: Der Immenseer David Exer begeisterte an der Offni Bühni mit seiner wuchtigen Stimme.

Bühne

3 Jahre Offni Bühni Küssnacht

Am Ostermontag findet die Offni Bühni zum 36. Mal statt. Seit 2007 präsentierten sich jeweils am ersten Montag im Monat über 50 regionale Künstlerinnen und Künstler während 15 Minuten auf der Bühne im Jugendhaus Oase. Einer verpatzten Prüfung sei Dank.

Die Offni Bühni machte ihrem Namen bisher alle Ehre: Neben der grossen Vielfalt an talentierten Musikern bot sie in den letzten drei Jahren reichlich Platz für Tanz, Malerei, Filme, Fotos, Gymnastik, Slackline, Feuershow und Poetryslam. Einheimische Talente wie Misha Andris, Elio Donauer, David Exer, Laura Gwerder, Patrik Huser, Beda Imhof, Matthias Niederberger, Milan Radic, Erina Schneeberger und viele mehr waren bisher am ersten Montag im Monat im Jugendhaus Oase zu bestaunen.


Attraktives Jubiläumsprogramm

Das Jubiläum wird mit einem attraktiven Programm begossen. Carlos Baez, Uwe und Aerodrum, drei Solokünstler aus Luzern, präsentieren selbstgeschriebene Songs mit Ohrwurmfaktor. Chris Saner, der einigen Besuchern als „Elton John der Innerschweiz“ in Erinnerung ist, wird sich ebenfalls die Ehre geben. Zudem sorgt die Let’s Fetz Photocrew auf ihre unverkennbare Art dafür, dass der Abend mit Schwarzweissfotos in bester Erinnerung bleibt. „Wir sehen es als unser Markenzeichen, dass wir keine gestellten Fotos machen.“ meint der Küssnachter Matthias Niederberger, welcher zusammen mit Yaël Kaiser die Crew darstellt.

Vom Durchfall zum Urknall

Das vielfältige Programm der letzten drei Jahre ist vor allem dem Engagement von Anna Buckingham zu verdanken, die den Plan einer Talentschmiede in Küssnacht realisierte. Anlass dazu gab ihr ältester Bruder, der sie ohne ihr Wissen an der offenen Bühne in Bern angemeldet hatte. „Ich ging hin. Zusammen mit meiner Freundin Misha Andris, da ich nicht alleine auf die Bühne wollte. Ich war total begeistert von dieser Plattform, weil das Programm sehr abwechslungsreich war und nicht nur Musik bot und man das Publikum zum zuhören begeistern musste“, erinnert sich Anna Buckingham. Als sie dann kurz darauf beim ersten Anlauf durch die Autoprüfung flog, machte sie sich daran, in Küssnacht etwas Ähnliches auf die Beine zu stellen. Um sich von der verpatzten Prüfung abzulenken, wie sie sagt.

Offen für alle

Seither hat sich einiges getan in der Küssnachter Version der Offenen Bühne. „Durch die finanzielle Unterstützung der Kulturkommission verfügen wir nun über eine technische Grundausrüstung. Dies steigerte die Klangqualität der Darbietungen enorm. Und erleichtert uns die Arbeit,“ resümiert Anna Buckingham die Entwicklung der eintrittsfreien Non-profit Veranstaltung. Vor mehr als einem Jahr gründete sie zudem mit Alessandra Lauper, Sandra Lobato, Madeleine Steinegger und Simone Ulrich einen Verein, der bereits 52 Mitglieder zählt. An der GV im Dezember rückten zudem Leo Butie und Luc Jornot als neue Vorstandsmitglieder nach. Nichtsdestotrotz: Die Suche des Vereins Offni Bühni nach Mitgliedern, Helfern und Künstlern hört nie auf. „Gerne begrüssen wir auch Kunst- und Musikinteressierte jeden Alters am ersten Montag im Monat an der Offni Bühni auf der Bühne oder im Publikum. Zudem suchen wir noch regionale Bands für unsere Bandnights am 15. Mai, 14. August und 13. November“, so die Gründerin. Anmeldung und Kontakt unter offnibuehni@hotmail.com oder direkt bei Anna Buckingham (079 265 1270). Jetzt soll am kommenden Montag gefeiert werden. Mit der 36. Offni Bühni, die ihrem Namen alle Ehre machen wird.

Was ist eine Offene Bühne?

Eine Offene Bühne (oder engl.: Open Stage) ist eine Show in der jeder, der gerade Lust hat oder neue Nummern ausprobieren möchte etwas vorführen kann. Offene Bühnen gibt es im Varieté, im Speziellen bei der Jonglage, im Theater, in der Musik und für Lesungen. Bei Jazz-Musik ist die Offene Bühne sehr gängig und als „Jamsession“ bekannt. In Küssnacht findet die Offni Bühni jeden ersten Montag im Monat im Jugendhaus Oase statt.

Quelle: Wikipedia

Simone Ulrich

Autor

Verein Offni Bühni Küssnacht

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

01.04.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/BSRuZg