International: Musikerin Jozephine aus Holland überzeugte mit ihrer Popmusik im Jugendhaus Oase.
International: Musikerin Jozephine aus Holland überzeugte mit ihrer Popmusik im Jugendhaus Oase.

Bühne

Abend zwischen Folk und Pop

Die 49. Offni Bühni fand viel Anklang. Die Besucher kamen in der Oase in den Genuss eines abwechslungsreichen Musikprogramms. Die Popmusik von Jozephine aus Holland begeisterte genauso wie die Auftritte von den einheimischen Acts.

Wenn man trotz der Tatsache, dass es Montag ist, besonders viele fröhliche Gesichter auf der Strasse sieht, ist es sehr wahrscheinlich, dass am Abend die Offni Bühni stattfindet. Dies war auch am vergangenen Montag der Fall, als die 49. Offni Bühni ihre Besucher verzauberte.Wie immer wurde ein Programm geboten, welches an Abwechslung nicht zu übertreffen war. Zwischen Pop und Folk fand jeder, was sein Herz begehrte.

Coversongs mit Elio Donauer

Den Auftakt machte das Vorstandsmitglied Elio Donauer, welcher drei Coversongs zum Besten gab.Als zweiterAct des Abends stand «Sleepyhouse » auf dem Programm. Der Luzerner Singer-Songwriter spielte verträumte Folkstücke, welche er souverän und voller Gefühl präsentierte. Carlos Baez bewegt Publikum Der dritte Künstler, welcher den Abend mit seinen wunderschönen Songs auf Englisch und Spanisch versüsste, war Carlos Baez. Der Venezolaner bewies wieder einmal, dass er die Gabe hat, das Publikum zur völligen Stille zu bewegen und einzig allein von seiner Performance mitreissen zu lassen. Als exklusiven Act konnte man danach Jozephine aus Holland geniessen. Sie brachte mit ihren Songs den Pop in die Oase und liess die Zuschauer für einen Moment an einem Kelly-Clarkson-Konzert wähnen.

Micha Andris beeindruckte

Den fulminanten Abschluss des Abends bildete Micha Andris. Die Küssnachterin beeindruckte mit einer Performance, die selbst hartgesottene Offni-Bühni -Fans aus ihrer Lethargie riss. Mit einerVersion des Radiohead- Klassikers «Creep» beendete sie ihr Set, wobei man fast hätte meinen können, Thom Yorke stehe höchstpersönlich auf der Bühne.

Disco und «Pnuts» aus Schwyz

Auf die 49. folgt die 50. Offni Bühni. Diese findet am 6. Juni statt. Anlässlich dieses Jubiläums darf man auf ein Programm gespannt sein, welches mit Mark Kelly, einem der renommiertesten Schweizer Singer-Songwriter, einen Höhepunkt hat. Als Einstimmung darauf findet am Samstag, 14. Mai, die Ultimate-50th- Offni-Bühni-Pre-Warm-Up-Disco- Night statt. Dabei werden unter anderem die «Pnuts» aus Schwyz und DJ Schlafsack die Oase rocken. Das Offni-Bühni- Team hofft auf viele Besucher und auf weitere 50 Offni Bühnis. Man darf gespannt sein.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

06.05.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/54GRDf