Das Theater Fischbach wird zum Mekka der Schweizer Bühnenkünstler: In der dritten Saison wird auch Emil als einer der Höhepunkte in Küssnacht gastieren.
Das Theater Fischbach wird zum Mekka der Schweizer Bühnenkünstler: In der dritten Saison wird auch Emil als einer der Höhepunkte in Küssnacht gastieren.

Bühne

Auch Emil kommt auf Fischbachs Bühne

In seiner dritten Saison präsentiert das Theater Fischbach noch mehr Vorstellungen und noch mehr Stars – unter ihnen Emil Steinberger. Mit der Eigenproduktion «Der Dilettant» von und mit Peter Freiburghaus startet das reiche Programmangebot am 11. September.

Da sind der Direktorin des Theaters Duo Fischbach, Jeanette Tanner, einige Überraschungen gelungen. Das dritte Saisonprogramm präsentiert sich den Kulturinteressierten wie ein «Who is who» der Schweizer Bühnen- und Theaterszene. Die guten Erfahrungen und schönen Erfolge mit den Programmen der letzten beiden Saisons beflügeln das auf Privatinitiative von Peter Freiburghaus und Antonia Limacher (alias «Duo Fischbach») in Küssnacht eingerichtete Theater. Es zeigt nach der Sommerpause noch mehr Vorstellungen mit noch mehr Stars. «Und noch mehr Zuschauern – hoffentlich», sagt Jeanette Tanner. Sie macht auch ein Versprechen: «Sie verlassen dieses Haus schöner, als Sie es betreten haben.» Davon ist die Theaterdirektorin so überzeugt, dass sie gar eine Garantie abgibt: «Bei Nichterfolg Geld zurück.»



Vorverkauf ab 2. Mai

Der Vorverkauf der Tickets startet am 2. Mai. Billette zu den einzelnen Vorstellungen können ab diesem Datum via Internet unter www.duofischbach. ch bestellt werden.

Infos/Programm unter

www.duofischbach.ch



Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

29.04.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/bb274n