Die Offni Bühni Küssnacht wird es schon bald nicht mehr geben. Im Dezember ist Schluss nach über zehn Jahren. Bild zvg
Die Offni Bühni Küssnacht wird es schon bald nicht mehr geben. Im Dezember ist Schluss nach über zehn Jahren. Bild zvg

Bühne

Dies & Das

Musik

Offni Bühni schliesst bald die Pforten

Das Projekt Offni Bühni Küssnacht wird nach über zehn Jahren beendet.

Auch die schönste Zeit geht einmal zu Ende. Seit mehr als zehn Jahren steht die Offni Bühni Küssnacht allen offen. Musiker/innen, Tänzer/innen, Schauspieler/innen, Poet/innen und viele mehr haben auf dieser Bühne gestanden. Manche haben sich mit Angstschweiss zum ersten Mal auf eine Bühne gewagt, und manche wie Damian Lynn und Mark Kelly haben es von der Offni Bühni sogar zu den Swiss Music Awards gebracht.


Am 13. Dezember zum letzten Mal


Es war ein schwerer Entscheid, aber leider wird die Offni Bühni nach 127 Ausgaben am 13. Dezember zum letzten Mal ihre Tore öffnen. Es wurde zunehmend schwierig, die Bühne mit neuen Künstlern zu bevölkern. Da niemand aus dem Vorstand mehr in Küssnacht wohnt, haben die Mitglieder den Draht zur aktuellen Musikszene verloren. «Wir bedauern den Entscheid, aber freuen uns, dass wir die vergangenen zehn Jahre die Kulturszene in Küssnacht und im Kanton Schwyz anregen konnten», heisst es in der Medienmitteilung. Gerne erinnere man sich an die tollen Jahre im Jugendhaus Oase, wo Slackliner draussen ihre Kunststücke vollführten und drinnen bis in die Morgenstunden gejammt wurde. Mit dem Wechsel ins «B70» konnten alle von Elviras Gastfreundschaft profitieren und zwei Jahre lang viele tolle Musiker auf der winzigen Bühne begrüssen. «Anstatt traurig zu sein, wollen wir die letzten Veranstaltungen noch richtig feiern. Kommt vorbei und feiert mit uns die letzten Offni Bühnen.»


Gesucht sind Künstler/innen


Wer möchte noch einen Slot an einer der letzten Offnen Bühnen ergattern? Wir suchen insbesondere noch Künstler/innen für die 124. Offni Bühni am 6. September, aber auch an den anderen Daten 4. Oktober, 8. November und 13. Dezember. Es hat es noch einige Plätze. Anmeldung per E-Mail an team@offnibuehni.ch


Bote der Urschweiz / pd

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Bühne
  • Dies & Das
  • Musik

Publiziert am

28.08.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/vijstn