Micha Sportelli präsentierte seine Hitsingle "More Love No War"
Micha Sportelli präsentierte seine Hitsingle "More Love No War"
Carlos Baez erntete viel Sympathie im Publikum.
Carlos Baez erntete viel Sympathie im Publikum.

Bühne

Vom Radio an die Offni Bühni

Rund 80 Musikfans suchten am vergangenen Montag  eine Abwechslung zum herbstlichen Alltag – und fanden diese an der „Offni Bühni“ im Jugendhaus Oase.

Wie üblich wurde der Abend mit dem Offni-Bühni-Liäd der Vorstandsmitglieder eröffnet. Die Ansage von Programmleiter Luc Jornot liess einen unterhaltsamen Abend versprechen. Mit Micha Sportelli betrat ein gestandener Musiker die Bühne. Sein lockerer Sound, bestehend aus Gitarre und einer souligen Stimme, wurde bereits auf einer Debutplatte festgehalten. Die erste offizielle Single “More Love No War“ ist auf DRS 3 zu hören. Live präsentierte er sie am Montag an der Offni Bühni.

Bombastisches Programm

Carlos Baez Zerpa aus Luzern knüpfte direkt an das hohe Niveau an. Ebenfalls begleitet durch die Gitarre gab er Songs seines aktuellen Albums „More & More“ mit Texten zum Nachdenken zum Besten. Das Publikum liess sich von der sympathischen Art des gebürtigen Venezuelanders fesseln und verabschiedete ihn mit einem riesigen Applaus. Das Ende des offiziellen Programms markierte Vorstandsmitglied Stefan Röllin. Mit gecoverten Songs von Ray Charles bis Norah Jones, begleitet auf dem Klavier, liess er den Abend ausklingen.

Theatertickets verlost

Auch an der 42. Offni Bühni verloste das Theater Duo Fischbach Gratistickets, welche durch das Reaktionsspiel „Ultimate Ninja“ gewonnen werden konnten. Vier Personen erhielten jeweils zwei Tickets für die Vorstellung von Fabian Unteregger und David Bröckelmann in Küssnacht.

Die Offni Bühni findet jeweils am ersten Montag im Monat im Jugendhaus Oase Küssnacht statt. Sie bietet jungen Künstlern Kurzauftritte vor einem breiten Publikum. Eintritt gratis.

Anmeldung unter
offnibuehni(at)hotmail.com

Infos unter
www.myspace.com/offnibuehnikuessnacht
www.facebook.com/offnibuehnikuessnacht

Simone Ulrich

Autor

Verein Offni Bühni Küssnacht

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

07.10.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/tqpEFQ