Die Besucher erwartet ein fulminantes Feuerwerk am Samstagabend. Bild zvg
Die Besucher erwartet ein fulminantes Feuerwerk am Samstagabend. Bild zvg

Dies & Das

Am Seenachtsfest leuchtet der Himmel

Am Wochenende findet die 48. Ausgabe des Seenachtsfestes statt. Während drei Tagen werden die Quaianlage und die Lindenhofwiese in ein Festgelände verwandelt.

Die Besucher erwartet ein geballtes Programm mit heissem Sound, coolen Drinks und einem prächtigen Feuerwerk. Wer einmal da war, kommt immer wieder. Sei es, um Kollegen zu treffen, zu tanzen, das schöne Feuerwerk zu bestaunen oder einfach einen gemütlichen Abend zu verbringen. Das Seenachtsfest gehört bei vielen Zentralschweizern fix ins Sommerprogramm.

Spektakel für Gross und Klein

Die Feldmusik Küssnacht, welche sich seit 48 Jahren für die Organisation verantwortlich zeichnet, setzt bei der Programmgestaltung auf einen Mix für Jung und Alt. In der neuen DJ-Arena und in der bewährten Top-Egg-Bar bringen Maik Wisler und andere bekannte DJs das jüngere Publikum zum Kochen. Von der Seebühne aus reissen die österreichischen Partybands AlpenYetis am Freitag und Wirbelwind am Samstag das ältere Publikum mit Partyhits von einst und heute von den Bänken. Achtung, hier herrscht Partyalarm. Ebenso wichtig wie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm ist eine gute Verpflegung. Zehn verschiedene Festlokale, darunter eine grosse Festküche und ein separater Käseschnittenstand, bieten verschiedenste Möglichkeiten, sich nach Herzenslust zu verköstigen.

Lunapark und Feuerwerk

Wem jetzt noch das gewisse Etwas fehlt, dem wird ein Besuch im Lunapark empfohlen. Verschiedene Bahnen bieten den kleinen und grossen Adrenalinjunkies Gelegenheit, ihren Puls in die Höhe schnellen zu lassen. Das absolute Highlight des Wochenendes ist das gigantische Feuerwerk am Samstagabend. Punkt 22.00 Uhr startet der 20-minütige Lichterzauber, der schweizweit seinesgleichen sucht.

Familientag am Sonntag

Nach zwei rauschenden Partynächten gehts am Sonntag ruhig und gemütlich zu und her. Die Festküche, die Hafenbar und der Lunapark haben ab 12.00 Uhr geöffnet und bieten insbesondere Familien eine super Möglichkeit, einen gemütlichen Familientag zu verbringen. Die Kleinen können sich auf den Hüpfburgen und im Lunapark austoben, während die Grossen am See etwas Feines essen. Das letzte Highlight des Wochenendes ist der Auftritt der Ländlerformation Siebesiechä aus Küssnacht. Von 18.00 Uhr bis Mitternacht sorgt sie im Weingarten für urchig-lüpfige Stimmung.

1.-August-Feier am See

Die offizielle 1.-August-Bezirksfeier findet am Freitag, 1. August, im Weingarten am See statt. Die FC-Senioren, HohlgassLand und die Bezirksverwaltung bieten der Bevölkerung ab 17.30 Uhr ein unterhaltsames Programm mit Live-Musik und Verpflegungsmöglichkeiten. Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.



Öffnungszeiten Festgelände: Freitag 20.00 bis 04.00 Uhr, Lunapark ab 18.00 Uhr, Samstag 18.00 bis 04.00 Uhr, Lunapark ab 16.00 Uhr, Sonntag 12.00 bis 04.00 Uhr, Lunapark ab 12.00 Uhr. Infos unter www.seenachtsfest-kuessnacht.ch

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

22.07.2014

Webcode

schwyzkultur.ch/qm1aqh