Festlicher Abschluss: Ursula Abplanalp (links) und Nadia Tattersall wirkten am letzten Konzert dieses Jahres des Vereins Beflügelt mit.
Festlicher Abschluss: Ursula Abplanalp (links) und Nadia Tattersall wirkten am letzten Konzert dieses Jahres des Vereins Beflügelt mit.

Musik

Beflügelte Weihnachtsklänge

Am Montagabend präsentierte derVorstand desVereins Beflügelt ein kunterbuntes Weihnachtsprogramm. Die unzähligen Zuhörer wurden durch das «Beflügelt»-Team herzlich empfangen und in die weihnächtlich geschmückte Kirche zu ihrem reservierten Platz gebracht.

Die tragenden Alphornklänge von Ursula Abplanalp eröffneten den musikalischen Abend. Sie erfasste mit gefühlsbetonten Nuancen jedes Herz. Darauf wurde das Alphorn von Jean Spanoghe mit der Orgel begleitet, eine wunderbare Kombination. Die Klaviersoli «Die Melodie vom Glück» und «Nun komm der Heiden Heiland», zeigten das Können und die musikalische Ausstrahlung von dem versierten Pianisten Jean Spanoghe.

Zusammenspiel ging unter die Haut

Das vielfältige Zusammenspiel von Vater und Tochter, Jean Spanoghe und Nadia Tattersall, Präsidentin des Vereins Beflügelt, gingen unter die Haut. Einerseits begleitete Jean Nadia bei ihren Weihnachtsliedern, die sie mit ihrer schönen Stimme sang, und andrerseits spielten die beiden auch vierhändig auf dem Flügel die «Petersburger Schlittenfahrt», eine bekannte Melodie, die das ganze Publikum freudig stimmte. Nadia Tattersall gab auch noch verschiedene Eigenkompositionen zum Besten, unter anderem «Beflügelte Weihnacht» für Orgel, Klavier und Alphorn. Zum Abschluss sangen die Musiker und das Publikum zusammen das weltbekannte Weihnachtslied «Stille Nacht, heilige Nacht».

2013 wieder Konzertreihe

Alle Zuhörer waren von den beflügelten Weihnachtsklängen hell begeistert und gaben dies mit einem langen und kräftigen Applaus zum Ausdruck. Im unteren Stock der Kirche wartete ein köstliches Buffet mit einem kleinen Weihnachtsmarkt auf die festlich eingestimmten Zuhörer. Es ist immer schön, nach einem beflügelten Konzert noch gemütlich austauschen zu können und so den musikalisch bereicherten Abend ausklingen zu lassen. Die Konzertreihe Beflügelt wird im nächsten Jahr wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm anbieten, welches im neuen Jahr bekannt gegeben wird.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

20.12.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/9WT3UV