Der Präsident Daniel Lottenbach (links) verabschiedet Ruedi Schütz nach 26 Jahren Aktivmitgliedschaft. Bild: PD
Der Präsident Daniel Lottenbach (links) verabschiedet Ruedi Schütz nach 26 Jahren Aktivmitgliedschaft. Bild: PD

Musik

Nach 26 Jahren verabschiedet

Kürzlich durfte der Präsident Daniel Lottenbach die Spatzenfamilie zur 62. Generalversammlung begrüssen. Nach 26 Jahren Aktivmitgliedschaft gab Ruedi Schütz den Austritt aus der Blaskapelle Rigispatzen.

Alle Anwesenden Aktiv- und Aktivehrenmitglieder der Rigispatzen erlebten eine reibungslose Generalversammlung im Monséjour. Speditiv wurden alle Traktanden behandelt. Nach 26 Jahren Aktivmitgliedschaft gab Ruedi Schütz leider den Austritt. 60 Proben und Auftritte im Vereinsjahr 2017 Im vergangenen Vereinsjahr übergab Very Rickenbacher seinem Sohn Roland die musikalische Leitung der Rigispatzen. Die Rigispatzen trafen sich insgesamt 60 Mal zu Proben und Auftritten. Als Höhepunkte konnten im April das traditionelle Jahreskonzert, im September das 10. Innerschweizer Blaskapellen- Treffen, ebenfalls im September der Auftritt am World Band Festival unter dem KKL-Dach sowie die Musikreise zu unseren Freunden der Blaskapelle Peng in Deutschland bezeichnet werden. An dieser Stelle möchten sich die Rigispatzen noch einmal recht herzlich bei allen Spendern, Helfern und Gönnern für ihre Grosszügigkeit bedanken. «Ein weiterer grosser Dank gilt all unseren Fans und allen, die uns sonst in irgendeiner Art und Weise unterstützt haben.» Daniel Ansermet (Vize-Präsident), Patricia Meier (Aktuarin) und Georg Rickenbacher (Beisitzer) wurden mit viel Applaus für zwei weitere Jahre in ihrem Amt gewählt. Der Vorstand präsentiert sich deshalb folgendermassen: Präsident: Daniel Lottenbach. Vize-Präsident: Roland Rickenbacher, Kassier: Daniel Notter, Beisitzer: Georg Rickenbacher und Aktuarin: Patricia Meier. Mit viel Applaus wurden für ein weiteres Jahr der neue Dirigent Roland Rickenbacher und als Vize-Dirigent Paul Gisler gewählt. «Leider mussten wir den Austritt unseres langjährigen Bassisten Ruedi Schütz entgegennehmen.» Ruedi trat 1992 den Rigispatzen bei. Nicht nur als versierter Bassspieler, sondern auch mit vielen Vereinsaufgaben war er vertraut. Unter anderem war Ruedi Schütz auch acht Jahre Präsident der Rigispatzen sowie bei jedem öffentlichen oder internen Anlass der Spatzen-Festwirt. «Danke, Ruedi, für alles.» Verstärkung gesucht Die Rigispatzen suchen weiterhin Musikantinnen oder Musikanten, vor allem auf der Trompete, dem Flügelhorn und auf dem Schlagzeug. Wenn jemand Freude an der Musik hat und gerne bei den Rigispatzen mitspielen möchte, soll er sich doch einfach beim Dirigenten Roland Rickenbacher oder einem anderen Mitglied melden. Kontakt kann auch unter www.rigispatzen. ch aufgenommen werden. Dort findet man auch alle Informationen zu den Konzerten. Jahreskonzert 2018 am Samstag und Dienstag Am Samstag und Dienstag, 7. und 10. April, findet im Monséjour – Zentrum am See in Küssnacht wieder das traditionelle Jahreskonzert der Rigispatzen statt. Auch dieses Jahr darf man sich auf ein abwechslungsreiches Konzert freuen. Die Konzerte beginnen jeweils um 20.15 Uhr.


Bote der Urschweiz / pd

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

05.04.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/tenuTF