Linus Wyrsch freut sich mit den Mitmusikern über seinen Grammy. Auf dem Bild sind (von links) Larry Cook, Darius Kalantari, Lucy Kalantari, Linus Wyrsch, Rich Kulsa. Mit der «Plus Bote»-App hören Sie den Song «Little Fellow» von Lucy Kalantari and the Jazz Cats. Bild: PD
Linus Wyrsch freut sich mit den Mitmusikern über seinen Grammy. Auf dem Bild sind (von links) Larry Cook, Darius Kalantari, Lucy Kalantari, Linus Wyrsch, Rich Kulsa. Mit der «Plus Bote»-App hören Sie den Song «Little Fellow» von Lucy Kalantari and the Jazz Cats. Bild: PD

Musik

Schwyzer gewinnt Grammy

Klarinettist Linus Wyrsch hat einen Grammy in der Kategorie «Bestes Kinderalbum» erhalten. Er ist Teil der Band Lucy Kalantari and the Jazz Cats.

Der Küssnachter Musiker Linus Wyrsch gewinnt einen Grammy Award als Teil der Band Lucy Kalantari and the Jazz Cats, welche mit dem Album «All The Sounds» in der Kategorie «Best Children’s Album» nominiert waren. Aufgewachsen in Küssnacht, lebt der Klarinettist und Saxofonist nun seit über 10 Jahren in New York City und hat zuvor am renommierten Berklee College of Music in Boston studiert. Wyrsch ist bereits auf mehr als 20 Alben zu hören, spielt regelmässig in verschiedensten Formationen in New York und anderen US-Staaten, aber auch auf Tourneen in der Schweiz und in Europa. Er ist vor allem im Jazz zu Hause. Der offizielle Grammy kommt per Post Die Bandleaderin – Lucy Kalantari – konnte den Grammy auf der Bühne entgegennehmen. «Danach konnten wir für eine Fotosession alle einen Grammy entgegennehmen », sagt Linus Wyrsch. Diese waren jedoch nicht mit Schriftzügen versehen. «Unsere offiziellen Grammys werden uns in ein paar Wochen geschickt », weiss Linus Wyrsch. Jedes Bandmitglied erhält seinen eigenen. «Dieser Preis ist in unserer Industrie von unvorstellbarerer Bedeutung. Er kann neue Türen öffnen», freut sich Wyrsch über seinen Grammy, «Alleine schon eine Nomination gilt als Anerkennung harter Arbeit und Hingabe, was gerade bei einer Bandleaderin mit so viel Drive wie Lucy Kalantari wohlverdient ist.» Der «Grammy Award for Best Childrens Album», auf deutsch «Grammy- Award für das beste Kinderalbum», ist ein Musikpreis, der seit 2012 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird. Der Preis wird an Künstler für das beste Musik- und Hörspielalbum für Kinder vergeben.


Bote der Urschweiz / Nicole Auf der Maur

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

12.02.2019

Webcode

schwyzkultur.ch/7gDnPy