Der junge koreanische Pianist Junhee Kim
Der junge koreanische Pianist Junhee Kim

Musik

Virtuoser Konzertpianist, Junhee Kim, spielt in der reformierten Kirche in Küssnacht.

Am Freitag, den 10. Juni, spielt der junge talentierte Koreanische Pianist, Junhee Kim, einen Klavierrezital in der reformierten Kirche in Küssnacht. Lassen Sie sich verwöhnen mit wunderschöner Musik, ein wahres Muss für Klavierliebhaber!

Bereits mehrfach konnten wir in der reformierte Kirche in Küssnacht am Rigi Jung-Stars hören, die neben atemberaubender Virtuosität hohe Sensibilität, grossen Reichtum an Klangfarben und sicheres Stilgefühl haben. Dies trifft in besonderem Masse auch auf Junhee Kim (Jahrgang 1990) zu. Er gewann bereits in jungen Jahren im grossen Marguerite-Long-Wettbewerb, Paris den 2. Preis und konnte darauf eine beachtliche Konzertkarriere, vor allem in Frankreich und Korea, aufbauen. Zuvor hatte Junhee Kim nach seinem Debütkonzert im Jahr 2004 bereits zahlreiche Wettbewerbe in seinem Heimatland gewonnen und beste Kritiken für seine Konzertauftritte erhalten. Beim „Festival Musique en Côte Basque” trat er mit dem Hagen Quartett und dem Pianisten Stephen Kovacevich auf. Nach dem Abschluss an der Korea National University of Arts übersiedelte er 2011 für sein Master- Studium an der Musikhochschule München bei Arnulf von Arnim nach Deutschland.  Musik neu komponiert Bei ihm wirkt kein Ton »gelernt«, sondern alles aus tiefster Seele erlebt. Wie nur bei grossen Interpreten hat man als Hörer das Gefühl, hier wird kein erlerntes Stück gespielt, sondern Musik quasi neu komponiert. Neben den grossen Klassikern Bach und Beethoven hören wir mit »Gaspard de la Nuit« von Maurice Ravel, eines der virtuosesten Werke der Klavierliteratur und die absurd schwierige »Totentanz«-Transkription von Saint Säens/ Liszt/ Horowitz. Diese Werken verlangen sehr gute technische und interpretationsvolle Fähigkeiten; eine wahre Herausforderung für jeden Pianisten.  Kultur Pur                          Der Verein Beflügelt freut sich, in Zusammenarbeit mit der Konzert Organisation „Vayman Art“ wiederum ein Konzert der Spitzenklasse dem beflügelten Publikum präsentieren zu können. Nach dem Konzert werden die Konzertbesucher mit einem gemütlichen Apero im Foyer in Anwesenheit  der Musiker verwöhnt werden.

INFO KLAVIERREZITAL JUNHEE KIM - 10. Juni - 20.00 Uhr (Türöffnung: 19.30 Uhr)  Reformierte Kirche, Hofstrasse, 12 - Küssnacht am Rigi Eintritt frei, Kollekte Reservation empfehlenswert:   befluegelt@live.com   oder    079 285 92 64 Weitere Infos: www.befluegelt.ch

Nadia Tattersall

Autor

Verein beflügelt

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

01.06.2016

Webcode

schwyzkultur.ch/H4P99L