Zauberten eine wundervolle Vor-Adventsstimmung: (v.l.) Mirjam Wyler, Thomas Schalch, Gabriel Schwyter und Urs Bamert.
Zauberten eine wundervolle Vor-Adventsstimmung: (v.l.) Mirjam Wyler, Thomas Schalch, Gabriel Schwyter und Urs Bamert.

Musik

Den Auftakt mit Respekt belohnt

Das neu formierte Ensemble 4 Clarinets trat am Sonntagabend in Lachen erstmals vor Publikum auf. Mit seinen vielfältigen Stücken beeindruckte es das Publikum.

Fast die ganze Klarinettenfamilie kam im kirchlichen Eröffnungsstück «Sonate in g-moll» von Tomaso Albinoni zum Zuge – obwohl die Klarinetten in ihren heutigen Formen in der Zeit nach 1700 erst in der Entstehung waren. Einen grossen Schritt in die Moderne machte das Quartett anschliessend mit dem «Vierklaklavier» von Franz Tischhauser. Seine schwierigen, mit viel Volksliedgut bestückten Melodien trugen nicht nur witzige Namen, sondern tönten stellenweise auch nach echtem, ansteckendem Gelächter.

Von alt zu modern

Aus der Moderne stammt auch Brian Ferneyhoughs «Sonatina», die das Publikum zum Staunen und Schmunzeln brachte. In «Petit Quatuor» von Jean Françaix kamen dann sowohl rhythmisch-dynamische Passagen wie auch sinnlich-eingängige Melodien vor, während im Schlussstück «A Scott Joplin Portrait» Joplins typischen Ragtime- Melodien dominierten. Dass diese Mischung an Klarinettenstücken beim Publikum so überaus gut ankam, verdankte das Quartett mit «Ulla in Afrika» von Heiner Wiberny.

Das Ensemble 4 Clarinets


Nach rund 15 Jahren Pause hat Ausserschwyz wieder ein Klarinettenquartett. Vier Musikerinnen und Musiker aus der March haben sich zum Ensemble 4 Clarinets zusammengeschlossen, um diese Musik in der Region vermehrt zu pflegen und aufzuführen. Das Quartett setzt sich aus Urs Bamert (Siebnen) und Gabriel Schwyter (Altendorf), beide Klarinettisten und Dirigenten, sowie den beiden jungen Talenten Mirjam Wyler (Wangen) und Thomas Schalch (Schübelbach) zusammen. Zum Einsatz im Quartett kommt eine Vielzahl an Klarinetten-Instrumenten von der kleinen Es- über die «normale» Klarinette bis zu Bassetthorn und Bassklarinette.

www.ensemble4clarints.ch



March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

30.10.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/ZBB7dr