Sie rockten am Samstagabend die Werkhallen der Spenglerei Büeler AG in Lachen: die einheimischen The Family Affair. Bild Marie-Eve Hofmann
Sie rockten am Samstagabend die Werkhallen der Spenglerei Büeler AG in Lachen: die einheimischen The Family Affair. Bild Marie-Eve Hofmann

Musik

Fetziger Rock in Werkhallen

The Family Affair begeisterte in den Räumen der Büeler AG in Lachen das Publikum durch und durch.

Was etliche Lachner anscheinend nicht wussten: Es gibt in Lachen eine Rockband. Und was ebenso viele überraschte, war, wie cool die drei Jungs die Bühne rockten. Über 70 Fans genossen am Samstagabend das Konzert «Musik in Werkhallen», mit dem die Kulturgruppe Begägnig am Sey ihr Jahresprogramm startete. In den Räumen der Spenglerei Büeler AG an der Alpenblickstrasse begeisterte The Family Affair mit perfekt gespielten Coversongs. Marek, Roby und Dani Grausberg rockten mit vollem Einsatz und ganzem Herzen die Bühne. Santanas «Black magic woman», «Child in time» von Deep Purple und Pink Floyds «Another brick in the wall» sowie «Dark side of the moon» waren nur einige der Highlights, die das Publikum zum Mittanzen animierten und begeisterten Applaus und Gejohle ernteten. Die Festwirtschaft,das Ambiente in den Werkhallen und die tolle Rockband sorgten für einen durchwegs gelungenen Abend.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Marie-Eve Hofmann)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

03.04.2017

Webcode

schwyzkultur.ch/ZdKC4J