Die fünf Frauen harmonierten auf der Bühne hervorragend. Bild Katharina Gresch
Die fünf Frauen harmonierten auf der Bühne hervorragend. Bild Katharina Gresch

Musik

Rockige Stimmung mit Sugar Box

Auf der Bühne Fasson in Lachen fand am Samstagabend das Konzert der Band Sugar Box statt. Die fünf Frauen sorgten mit ihrer Musik für gute Stimmung.

Noch bevor das Konzert anfing, trudelten viele Besucher in den Saal der Bühne Fasson ein. An der Bar wurde gemütlich etwas getrunken und auch die Musikerinnen wechselten einige Worte mit dem Publikum. Als alle Gäste ihre Plätze eingenommen hatten, begaben sich die fünf Bandmitglieder an die Instrumente und legten los.

Publikum gepackt

Schon mit dem Auftakt zu ihrem ersten Lied «Marmelada» hatten sie das Publikum gepackt.Aus den Reihen, welche leider nicht ganz gefüllt waren, wurde begeistert applaudiert. Karin Sigrist, Elisa Länzlinger und Kate Northrop schafften es perfekt, Keyboard, E-Gitarre und E-Harfe zu spielen und dazu zu singen. Sie überzeugten nicht nur einstimmig, sondern sangen auch mehrstimmig.Ingrid Stillhard und Cordula Camenzind begleiteten sie gekonnt mit Bass und Schlagzeug. Ihre rockigen Lieder spielten sie mit viel Freude und Energie. Den Grossteil ihrer englisch gesungenen Lieder schrieben sie selber. Nicht alle Stücke waren so fröhlich wie «Royal Wedding» oder auch «Lovesong». In ihrem Repertoire sind auch nachdenklichere Lieder wie «Let Go and Fall». Bei ihren Coverversionen von Pharrell Williams’

«Happy» und «Venus» von Shocking

Blue klatschten und sangen die Leute aus dem Publikum nicht nur mit, sondern standen auf und tanzten. Mit viel Applaus bedankten sich die Besucher für jedes Lied.



Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Katharina Gresch)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

30.03.2015

Webcode

www.schwyzkultur.ch/nEjV4H