Emotionen bildhaft auszudrucken, das vermag Matthias Detterbeck und zeigt nun eine Werke in Morschach. Bild Ernst Immoos
Emotionen bildhaft auszudrucken, das vermag Matthias Detterbeck und zeigt nun eine Werke in Morschach. Bild Ernst Immoos

Kunst & Design

Wenn Emotionen sichtbar werden

«Meine Emotionen bildhaft auszudrücken, gibt mir die Möglichkeit, ihre Kraft und Ausdrucksstärke sichtbar zu machen», sagte der Brunner Künstler Matthias Detterbeck anlässlich seiner ersten eigenen Ausstellung im «Mattli» in Morschach.

Wie der begabte Künstler aus Brunnen (beruflich als Architekt tätig) Gefühle und Emotionen auf Bilder bringt, erklärte unverblümt sein Freund und Arbeitskollege Richard Imlig: «Beim Malen spürt Matthias Empfindungen der unterschiedlichsten Art – mal können sie ihn beflügeln und inspirieren, ihn aber auch verunsichern und zum (Ver-)Zweifeln bringen. Schwere Zeiten und Lebenskrisen hinterliessen ihre Spuren – auf eine eigene subtile, zuweilen auch offensichtliche Art und Weise nehmen diese bildhaft Gestalt an.»

Die Ausstellung im «Mattli» in Morschach ist täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

16.04.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/VsBaha