Stimmungsvoller Konzertabend in der Pfarrkirche: Das Lyra-Ensemble bot hochstehenden Gesang. Bild Ernst Immoos
Stimmungsvoller Konzertabend in der Pfarrkirche: Das Lyra-Ensemble bot hochstehenden Gesang. Bild Ernst Immoos

Musik

Russischer Gesang zur Feier

Gestern Abend gastierte der Lyra-Chor aus St. Petersburg in Morschach – aus Anlass des 500-Jahr-Jubiläums der Pfarrkirche.

Seit Mai organisiert das OK «500 Jahre Pfarrkirche Morschach » auch zahlreiche kulturelle Veranstaltungen. So trat gestern Abend der Lyra-Chor, ein Vokal-Ensemble aus Russland, in der Pfarrkirche vor zahlreichen Zuhörern auf. Seit Jahren gibt der Lyra-Chor regelmässig Konzerte in Westeuropa, aber auch in den USA. Aus dem breit gefächerten Repertoire stellte das Ensemble nicht nur religiöse Werke russischer Komponisten, sondern auch russische Volkslieder (Romanzen, Arien usw.) vor. Das kleine Ensemble überraschte und begeisterte die Anwesenden mit einem nicht alltäglichen Konzert.

Mit einem Gemeinschaftskonzert (Kirchenchor und Musikgesellschaft) gehen die Jubiläumsfeierlichkeiten bereits am Sonntag, 22. November, um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Morschach wieder zu Ende.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

14.11.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/ZJfU5x