Auf Erfolgswelle: Gitarrist Jim Bows (links) und Sänger und Gitarrist Alex Gwerder sowie ihre drei Kollegen bereiten ihren Fans mit der neuen CD viel Freude.
Auf Erfolgswelle: Gitarrist Jim Bows (links) und Sänger und Gitarrist Alex Gwerder sowie ihre drei Kollegen bereiten ihren Fans mit der neuen CD viel Freude.

Musik

Muotathaler in der Schüür

Die Band «dustyboots» mit Muotathaler Wurzeln reitet mit der neuen CD «Memphis» auf einer Erfolgswelle. Am kommenden Freitag spielen die «Boots» in der renommierten «Schüür» in Luzern.

Die fünf Country-Rocker von «dustyboots» haben mit ihrem fünften Tonträger «Memphis» ihre bisher ambitionierteste CD eingespielt. Aufgenommen wurde die Scheibe in den berühmten Ardent Studios in Memphis/Tennessee. Elf eigeneTracks und ein Coversong zeigen das tief verwurzelte Spektrum der Innerschweizer Band: Vom erdigen Country-Rock über bluesige Roots und Creedence-Feeling bis zu Tex-Mex und straightem Rock ’n’ Roll.

«Memphis» begeistert die Fans

Die «Boots» sind eine der meistgefragten Live-Bands der Schweiz. Am 1. Mai feierten sie mit 1000 Fans auf der Beaver Creek Ranch in der Biberegg bei Rothenthurm die CD-Taufe von «Memphis». Dieser riesige Publikumsaufmarsch war der bombastische Auftakt zur Promotion-Tour der «Boots», die sie in 15 Konzerthallen führt. Ein weiterer Höhepunkt auf dieser Erfolgsreise mit der neuen CD zu ihren Fans ist für die «staubigen Stiefel» der Auftritt in der in Musikkreisen bekannten Konzerthalle «Schüür» in Luzern am kommenden Freitag, 15. Oktober. Bandleader Alex Gwerder verrät dem «Boten»: «Ich bin sehr stolz, in der «Schüür» spielen zu können.

Türöffner fürrenommierte Bühnen

Unsere neue CD ist der Türöffner für solche renommierte Bühnen.» In der ‹Schüür› spielten schon Dr. Feelgood, Krokus, Patent Ochsner, Polo Hofer und andere Stars. Nun dürfen sich auch «dustyboots» in dieser Ehrengalerie verewigen lassen. Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der vor bald 20 Jahren gegründeten Band.

Weitere Infos zum Konzert in der «Schüür» auf www.schuur.ch .

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

12.10.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/ypn2D9