Die Güdelmontag-Rott gestern Vormittag auf dem Weg zum Halt im MythenForum in Schwyz. Bild: Silvia Camenzind
Die Güdelmontag-Rott gestern Vormittag auf dem Weg zum Halt im MythenForum in Schwyz. Bild: Silvia Camenzind

Volkskultur

Narrentanz von über 150 Maschgraden

In den Gassen, in den Beizen und auf dem Hauptplatz war gestern viel los. Die Maschgraden hatten alle Hände voll zu tun.

Kaum war eine Rott über den Hauptplatz gezogen, waren schon die Trommelschläge der nächsten zu hören. In Schwyz war gestern ein Gewimmel und Geschnatter von Maschgraden zu sehen und zu hören. In der Güdelmontag-Rott machten 115 Maschgraden mit. Die Schwyzer Nüssler zählten beim Znüni 130 Maschgraden. Sie alle stürzten sich auf das Publikum und verteilten kiloweise Orangen.


Bote der Urschweiz / Silvia Camenzind

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Brauchtum / Feste

Publiziert am

05.03.2019

Webcode

schwyzkultur.ch/UcVrwd