Silvia Götschi ist bekannt für spannende Kriminalromane mit Lokalkolorit. Diesmal wird am Lauerzersee ermittelt und Valérie Lehmann ist gefordert. Bild © Tibor Göröcs
Silvia Götschi ist bekannt für spannende Kriminalromane mit Lokalkolorit. Diesmal wird am Lauerzersee ermittelt und Valérie Lehmann ist gefordert. Bild © Tibor Göröcs
Im neuen Kriminalroman «Lauerzersee» von Silvia Götschi wird die Burgruine Schwanau zur Todesfalle. Bild zvg
Im neuen Kriminalroman «Lauerzersee» von Silvia Götschi wird die Burgruine Schwanau zur Todesfalle. Bild zvg

Literatur

Neuer Götschi-Krimi «Lauerzersee» erscheint

Ein Kriminalroman, der schlaflose Nächte garantiert - Bestsellerautorin Silvia Götschi in Hochform. Der neue Kriminalroman «Lauerzersee» erscheint Ende Juni und bietet Spannung pur.

Am Ufer der Insel Schwanau wird eine bewusstlose Frau gefunden, die erst vor Kurzem entbunden hat. Doch von dem Neugeborenen fehlt jede Spur. Für Valérie Lehmann beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn das Leben des Kindes steht auf dem Spiel. Dann wird die Mutter im Spital getötet. Eine rätselhafte Tätowierung auf ihrem Körper führt die Kripo in die tiefsten menschlichen Abgründe – und ist erst der Beginn eines beispiellosen Verbrechens. Eine bewusstlose Frau, ein verschwundenes Baby – Valérie Lehmann ermittelt in einem apokalyptischen Alptraum.

Seit Jahren gehört Silvia Götschi zu den erfolgreichsten Autorinnen und Autoren der Schweiz. Mit ihren Kriminalromanen belegt sie regelmässig die Spitzenplätze der Bestsellerliste. Auch ihr neuester Roman »Lauerzersee« ist wieder ein ganz grosser Wurf. Denn der neue Fall für Valérie Lehmann, der auf der Insel Schwanau seinen Anfang nimmt, entwickelt sich zu einem Verbrechen von unfassbarem Ausmass. Bald schon muss die engagierte Ermittlerin feststellen, dass sie nicht nur den Entführer eines Kindes sucht. Stattdessen stösst sie auf die Spuren einer mysteriösen Sekte, die glaubt, dass die Apokalypse unmittelbar bevorsteht. Zwischen Fanatikern und Erleuchteten begibt sie sich auf eine riskante Suche nach der Wahrheit, bei der nicht nur ihr eigenes Leben auf dem Spiel steht. Dabei führt Silvia Götschi ihre Leserinnen und Leser mit leichter Hand und versierter Schreibe durch die Handlung und baut eine Atmosphäre auf, die stets zwischen mystischer Spannung, schnellen Thrillerelementen, aber auch leichten und unterhaltsamen Momenten schwingt. Ein süffiger Pageturner, der verstörend die dunkelsten Seiten des Menschen aufzeigt und doch auch im nächsten Moment wieder leicht und humorvoll daherkommt. Mit »Lauerzersee« zeigt Silvia Götschi einmal mehr, warum sie zur ersten Riege der Krimistars gehört.

Buchinfos


«Lauerzersee»
Kriminalroman von Silvia Götschi
Klappenbroschüre 13,5 x 20 cm
336 Seiten
ISBN 978-3-7408-0784-9

erhältlich im Buchhandel (ab 29. Juni 2020)

Autor

SchwyzKulturPlus

Kategorie

  • Literatur

Publiziert am

18.06.2020

Webcode

schwyzkultur.ch/Pid82u