Der Leiterposten im Seedamm Kulturzentrum ist wieder frei: Roman Signer, Beim Chef II, 2009
Der Leiterposten im Seedamm Kulturzentrum ist wieder frei: Roman Signer, Beim Chef II, 2009
Das Vögele Kulturzentrum sucht einen kreativen Kopf mit Sensorium für die brennenden gesellschaftlichen Fragen.
Das Vögele Kulturzentrum sucht einen kreativen Kopf mit Sensorium für die brennenden gesellschaftlichen Fragen.

Dies & Das

Kumschick verlässt Vögele Kulturzentrum

Nach nur einem Jahr hat sich das Vögele Kulturzentrum in Pfäffikon von seiner Leiterin Susanne Kumschick getrennt. Gesucht wird ein neuer kreativer Kopf.

Das bestätigte Stiftungsratspräsidentin Monica Vögele. Kumschick habe das Haus bereits verlassen. Die Trennung von der Direktorin stehe im Zusammenhang mit der Neuausrichtung des Kulturzentrums. Man habe gemerkt, «dass der Direktionsposten im Rahmen der Neukonzeption nicht optimal besetzt war», sagte Vögele. Künftig sei nicht mehr ein administrativer Direktor, sondern ein kreativer Kopf mit Sensorium für die brennenden gesellschaftlichen Fragen gesucht. Kumschick hatte im Januar 2010 die Nachfolge von Andreas Meier angetreten.

Zum Thema

30.09.2009: Susanna Kumschick folgt auf Andreas Meier

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

15.01.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/amyWd9