Die Ausstellung von Barbara Schneider ist bis zum 3. März zu sehen. Bild Kurt Kassel
Die Ausstellung von Barbara Schneider ist bis zum 3. März zu sehen. Bild Kurt Kassel

Kunst & Design

Seelenbilder, die emotional bewegen

Seit Mittwoch ist die Künstlerin Barbara Schneider-Gegenschatz mit ihren zum Teil grossflächigen Kunstwerken zu Gast im Hotel «Seedamm Plaza» in Pfäffikon.

Die in Richterswil geborene Künstlerin, die seit vielen Jahren unterhalb der Luegeten ihr Atelier betreibt, zeigt aussergewöhnliche Bilder, in denen sie die Elemente Feuer in Form von Kohle und Asche, Luft und Wasser in Verbindung mit Acrylfarben verarbeitet. Auch Fundstücke wie rostiges Blech, verwittertes Holz oder Metallteile finden ihren Platz in den Werken. Die Kunstwerke verbergen Geheimnisse, die erst beim genaueren Betrachten bemerkt werden. Es sind eine Art Seelenbilder, die den Betrachter mit ihren Energien fesseln und berühren.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

14.12.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/kvm966