Schlagersängerin Beatrice Egli freut sich auf ihren bevorstehenden Auftritt.
Schlagersängerin Beatrice Egli freut sich auf ihren bevorstehenden Auftritt.

Musik

Beatrice Egli: «Bin extrem aufgeregt»

Gesangstalent Beatrice Egli aus Pfäffikon wird am 1. Mai zum zweiten Mal an der Ausscheidung für den internationalen Grand Prix der Volksmusik teilnehmen. Dieses Mal jedoch alleine.

«Es ist eine grosse Herausforderung für mich. Ich freue mich aber darauf, auf der Bühne zu stehen», so die 21-Jährige. Egli wird an der Ausscheidung das von Philipp Mettler komponierte Lied «Bring Schwung in dein Leben» singen. «Für mich war enorm wichtig, dass ich mich mit dem Text identifizieren kann. Das ist bei diesem Lied klar der Fall», so Egli. «Es passt zu mir, und ich kann mit gutem Gewissen dahinter stehen», fährt sie fort. Auf die Frage, ob sie denn im Hinblick auf den Auftritt vom Samstag schon aufgeregt sei, antwortet sie: «Ich bin extrem aufgeregt, aber es ist ein schönes Kribbeln.»

Bereits zum zweiten Mal

Für Egli ist es nicht das erste Mal, dass sie an der Ausscheidung für den internationalen Grandprix teilnehmen darf. 2007 gewann sie zusammen mit Lys Assia mit dem Lied «Sag mir, wo wohnen die Engel» den Schweizer Final und qualifizierte sich damit für die internationale Ausscheidung in Wien. Dasselbe hat sie auch in diesem Jahr vor – nur singt sie dieses Mal alleine. «Es fühlt sich an, als wäre es das erste Mal. Aber ich würde mich wahnsinnig freuen und wäre sehr stolz, für die Schweiz starten zu dürfen. Ich werde alles geben», so Egli, die zurzeit ein Studium an der Schauspielschule Hamburg absolviert.

Musik ist ihre Leidenschaft:

«Musik ist eine Kunst sowie eine Plattform, um viele verschiedene Lebenssituationen zu verarbeiten», so die Sängerin. Am morgigen Donnerstag sowie am Freitag finden die ersten Proben für die grosse Show statt. Um sich zusätzlich darauf vorzubereiten, hört Egli ihr Lied jeden Morgen. «So starte ich perfekt in den Tag.»

Der Grand Prix der Volksmusik wird am Samstag, 1. Mai, um 20.05 Uhr auf SF1 ausgestrahlt.

Weitere Infos

- www.beatrice-egli.ch
March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

28.04.2010

Webcode

www.schwyzkultur.ch/5YhjFR