Neue Töne von Beatrice Egli: Sie will mit Sido und Metallica auf die Bühne. Es sollen Welten aufeinanderprallen. Bild pd
Neue Töne von Beatrice Egli: Sie will mit Sido und Metallica auf die Bühne. Es sollen Welten aufeinanderprallen. Bild pd

Musik

Beatrice Egli will auch dem Auge etwas bieten

Der Schwyzer Schlagerstar startet seine neue Tournee und verspricht, sich den Fans von einer neuen Seite zu zeigen.

Ihre Fans dürfen sich schon jetzt auf etwasfreuen: Gestern startete der Schwyzer
Schlagerstar Beatrice Egli seine diesjährigeTournee. Dabei wird sie sich den
zahllosen Fans von einer ganz neuen Seitepräsentieren. «Ich verwandle mich auf
der Bühne fünfmal komplett. Ich mussmich da innert Sekunden umziehen», erklärte
sie in einem Interview mit dem«Blick». Und gibt gleichzeitig ein grossesVersprechen ab: «Ich biete auch etwasfürs Auge, so wie auf dieser Tourneehat man mich noch nie gesehen.»Fans müssen allerdings reisen, umsie zu treffen. In der Schweiz tritt sie nurin Zürich, Basel, Sursee und St. Gallen
auf.

Bote der Urschweiz (Jürg Auf der Maur)

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

11.10.2016

Webcode

schwyzkultur.ch/w5fnab