Entführte akustisch in die Welt der Disney-Filme: der Chor der Kantonsschule Ausserschwyz. Bild Claudia Fischer
Entführte akustisch in die Welt der Disney-Filme: der Chor der Kantonsschule Ausserschwyz. Bild Claudia Fischer

Musik

Disney-Hits aus fast 50 Jahren

Der Chor der Kantonsschule Ausserschwyz (KSA) trat am Samstag in der Weid-Aula in Pfäffikon und am Sonntag in der Kirche Galgenen mit Disney-Hits vors Publikum.

Wer kennt sie nicht, die weltbekannten Hits, die Disney-Filme so einzigartig machen? Der Chor der KSA jedenfalls weckte mit seinem Konzertprogramm, das von A bis Z den grössten Disney-Hits gewidmet war, beim Publikum einige längst vergessene Erinnerungen. Die emotionalen Disney-Songs stammten aus fast 50 Jahren Comicgeschichte, vom «Dschungelbuch» (1967) bis zu «Frozen» (2013). Die meisten Hits begleiteten die Sängerinnen und Sänger aber wohl in frühster Kindheit: «Ariel», «Die Schöne und das Biest», «Aladdin», «Der König der Löwen», «Toy Story» oder «Pocahontas» stammen alle aus Disneys erfolgreichen 90er-Jahren.

Grosser Applaus für den Chor

Gesungen wurden daraus einzeln oder in Medleys Lieder wie «Can you feel the love tonight» (König der Löwen), «Under the Sea» (Ariel), «You’ve got a friend in me» (Toy Story) oder «Color of the wind» (Pocahontas),wovon jedes mit grossem Applaus belohnt wurde. Mit dem Chor einstudiert hatten das vielfältige Programm die beiden Leiter Anita Haapamäki und Andreas Wiedmer. Begleitet wurden die rund 20 Sängerinnen und Sänger von einem fünfköpfigen Ad-hoc-Orchester, das ausserdem ein Instrumental-Disney-Medley zum gelungenen Programm beisteuerte.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Claudia Fischer)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

12.06.2017

Webcode

schwyzkultur.ch/5nDEEi