Warten auf Reaktionen: Die Pfäffiker Schlagersängerin Beatrice Egli hofft, dass ihre neue CD «Pure Lebensfreude» bei ihren Anhängern genau dies auslöst. Bild zvg
Warten auf Reaktionen: Die Pfäffiker Schlagersängerin Beatrice Egli hofft, dass ihre neue CD «Pure Lebensfreude» bei ihren Anhängern genau dies auslöst. Bild zvg

Musik

Im Dezember winkt Duett

Seit heute ist die neuste CD von Schlagersängerin Beatrice Egli und Produzent Dieter Bohlen auf dem Markt. «Sie ist noch moderner geworden», verrät die Pfäffikerin.

«Verrückt nach Dir» heisst die neue Single des Pfäffiker Schlagerstars Beatrice Egli. «Pure Lebensfreude» so das neue Album. «Darauf ist 100, ja gar 150 Prozent Beatrice Egli drauf», sagt sie mit ihrem herzhaften Lachen im Gesicht. Nachdem die 25-Jährige bei ihrer ersten CD aus der Produktion von Dieter Bohlen nur bedingt mitmischen konnte, habe sie beim «Glücksgefühle»-Nachfolger sehr viel mitbestimmen und -entscheiden können. «Es gab Titel, die haben wir in unterschiedlichen Versionen aufgenommen. Am Ende habe ich entschieden, welches meine Version sein soll», plaudert sie aus dem Nähkästchen. Dementsprechend gespannt sei sie darauf, wie die CD bei ihren Anhängern ankommt und wartet auf Reaktionen. «Hoffentlich mögen es die Fans», bibbert die «DSDS»-Gewinnerin.

CD ist moderner geworden

«Pure Lebensfreude» sei natürlich auch wieder eine Schlager-CD. «Sie ist moderner geworden», sagt Beatrice. Ihren Stil aber habe sie gefunden, auch wenn sie festhält, dass sie an Konzerten auch in Zukunft Ausflüge in andere Sparten machen werde. Apropos Zukunft: Wird man Beatrice bald im Duett mit anderen Stars hören und sehen? «Ja, im Dezember wird es ein Duett mit jemandem geben.» Mit wem sie das Vergnügen hat, hält die lebensfrohe Metzgerstochter vorerst noch geheim.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

22.11.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/Tac3MJ