Was sie anfasst, wird zu Gold: Beatrice Egli bekommt im Frühsommer 2016 bereits ihre zweite grosse Samstagabendsendung. Bild: BR/SRF/ Ralf Wilschewski
Was sie anfasst, wird zu Gold: Beatrice Egli bekommt im Frühsommer 2016 bereits ihre zweite grosse Samstagabendsendung. Bild: BR/SRF/ Ralf Wilschewski

Musik

Zweite grosse TV-Show für Beatrice Egli

Der Schlagerstar aus Pfäffikon reitet auf einer gigantischen Erfolgswelle: «Beatrice Egli – Die grosse Show der Träume» geht in die nächste Runde.

Beatrice Egli hatte mit ihrer ersten grossen Samstagabendsendung vergangenes Jahr die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert. Ihre Show kam beim Publikum so gut an, dass das Schweizer Fernsehen und der Bayerische Rundfunk entschieden haben: «Beatrice Egli – Die grosse Show der Träume» geht weiter! Wie im Vorjahr sucht die Schlagersängerin bisher unentdeckte Talente und erfüllt ihnen den persönlichen Traum von einem Auftritt auf der grossen Bühne. Neben Talenten aus verschiedenen Genres wird die 27-Jährige auch nationale und internationale Stargäste begrüssen.

Nur lobende Worte

Egli habe gezeigt, dass sie neben ihrem Gesang auch das Zeug dazu habe, als Moderatorin durch eine grosse Samstagabendshow zu führen, findet das SRF nur lobende Worte. Die Pfäffikerin freut sich riesig über ihren Erfolg. «Diese Show ist mir eine Herzensangelegenheit. Ich habe mich sehr über die positive Resonanz der Zuschauer gefreut», so Beatrice Egli gegenüber dem Bayerischen Rundfunk. Die zweite Ausgabe von «Die grosse Show der Träume» wird im Frühsommer ausgestrahlt.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Michèle Fasler)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

08.02.2016

Webcode

schwyzkultur.ch/PP9UVK