Das OK steckt bereits mitten in den Vorbereitungen zum Jubiläumsfest: (v.l.) Marcel Hiestand, Isabel Bachmann, Edith Ulrich, Esther Fuhrmann, Walter Fässler, Hanspeter Feusi, Marco Schuler und Cécile Kälin. Bild zvg
Das OK steckt bereits mitten in den Vorbereitungen zum Jubiläumsfest: (v.l.) Marcel Hiestand, Isabel Bachmann, Edith Ulrich, Esther Fuhrmann, Walter Fässler, Hanspeter Feusi, Marco Schuler und Cécile Kälin. Bild zvg

Volkskultur

Trachtengruppe wird das 75-Jährige gebührend feiern

Die Trachtengruppe Höfe wird im kommenden Jahr 75 Jahre alt. Dieser runde Geburtstag wird mit einem zweitägigen Fest gefeiert. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

Die Trachtengruppe Höfe am Etzel wurde 1936 gegründet und zählt heute 32 Passiv- und 45 Aktivmitglieder. Der Zweck des Vereins ist die Erhaltung und die Pflege von volkstümlichen Bräuchen und Sitten. Im Jahr 2011 darf die Trachtengruppe Höfe ihr 75-jähriges Bestehen feiern. Bereits seit einiger Zeit steht fest, dass wir im nächsten Jahr am 21. Mai im Maihofsaal in Schindellegi einen Unterhaltungsabend organisieren und am 22. Mai die Kantonale Delegiertenversammlung durchführen werden.

OKhatArbeit aufgenommen

Das OK für diese zwei Tage steht schon seit einigen Monaten fest und hat bereits mehrere Sitzungen abgehalten. Es besteht aus den gleichen Mitgliedern wie der Vorstand der Trachtengruppe Höfe. Dazu haben wir noch Unterstützung von zwei weiteren Vereinsmitgliedern. Gottesdienst in Schindellegi Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Wir freuen uns auf ein gelungenes Fest, damit unser Bestehen gebührend gefeiert werden kann. Am Samstagabend werden wir musikalische Unterhaltung mit zwei verschiedenen Ländlerformationen und eine Bar haben. Am Sonntagmorgen wird in der Pfarrkirche Schindellegi ein festlicher öffentlicher Gottesdienst stattfinden, umrahmt von brauchtümlicher Musik. Anschliessend findet die Delegiertenversammlung statt.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Brauchtum / Feste

Publiziert am

20.08.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/3caV3M