Die ungefähr 30 Musikanten der Musikgesellschaft Reichenburg boten ein tolles Konzert.
Die ungefähr 30 Musikanten der Musikgesellschaft Reichenburg boten ein tolles Konzert.

Musik

Fetzige Rhythmen im Hirzlipark

Die Musikgesellschaft Reichenburg lud die Bevölkerung am Freitag zu ihrem traditionellen Sommerkonzert ein.

Trotz des schönen Wetters und angenehm warmen Temperaturen wurde das Konzert unter Dach, das heisst auf dem Parkplatz des Hirzliparkes, durchgeführt. Der Präsident der Musikgesellschaft, Phillip Burlet, erklärte, dass dies aus Gründen der besseren Akustik und aus Rücksicht auf die Nachbarn der Fall sei. Das Konzert sei ein Dankeschön an die Bewohner von Reichenburg für die gute Unterstützung während des ganzen Jahres. Der guten Stimmung und der guten lockeren Atmosphäre tat die Lokalität aber in keiner Weise Abbruch. Natürlich war für die vielen Zuschauer in kulinarischer Hinsicht gut gesorgt. An mehreren Ständen wurden nebst Getränken auch selbstgemachte Kuchen und Grillfleisch angeboten. Ungefähr 30 Musikanten, darunter auch überraschend viele junge Musiker und Musikerinnen, warteten auf ihren Einsatz. Die Nachwuchsförderung der Musikgesellschaft erfolgt in der vereinseigenen Musikschule. Dort werden zurzeit 22 Schüler und Schülerinnen ausgebildet. Die Harmoniemusik verfügt über ein beachtliches Repertoire von verschiedenen Musikrichtungen, vom Marsch und Polka über bekannte Filmmusik. Vor allem das Freddy- Quinn-Medley und das Lied «I will follow him», bekannt aus dem Film «Sisteract», oder der berühmte Song «Down by the Riverside» kamen beim sehr zahlreich erschienen Publikum gut an. Die Musiker wurden denn auch mit grossem Applaus bedacht.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

18.06.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/tDVmZf