Das Jodelquartett «Bärgwind und Friends» trat gemeinsam mit der Musikgesellschaft Reichenburg auf. Bild Werner Fischer
Das Jodelquartett «Bärgwind und Friends» trat gemeinsam mit der Musikgesellschaft Reichenburg auf. Bild Werner Fischer

Musik

Glanzvolles Kirchenkonzert

Am Sonntagabend lud die Musikgesellschaft Reichenburg zum traditionellen Konzert in die Pfarrkirche ein.

Nebst der Musikgesellschaft Reichenburg unter der Leitung von Fabian Jud musizierten am vergangenen Sonntag auch das Jodelquartett «Bärgwind und Friends», Markus Leisibach an der Orgel und Domenic Ballmann an der hohen Trompete. Die Musikgesellschaft startete das Konzert mit dem hymnenartigen Eröffnungswerk «The Swan on the Hill» von Jan van der Roost. Das Tongemälde «Colorado» beschreibt die farbige Landschaft des gleichnamigen US-Bundesstaats, das Hauptmotiv bildet dabei ein altes Indianerlied. Ein veritabler musikalischer Sturm fegte anschliessend durch die Pfarrkirche St. Laurentius.

Gewittersturm in der Kirche

Das verstärkte Jodelquartett «Bärgwind & Friends»,unter der Leitung von Erich von Ah, interpretierte mit Begleitung der Orgel das bekannte Stück «Gewitternacht» von Emil Wallimann. Der Obwaldner Komponist, Musiker und Dirigent Emil Wallimann schuf zahlreiche Werke für Blasmusik und Jodelgesang, so stammten auch die nachfolgenden Werke «Tanzliedli» und «Summerjuiz» aus seiner Feder.Bodenständig und volkstümlich blieb es auch beim nächsten Vortrag, der «Schanfigger Bauernhochzeit» von Hannes Meyer, gespielt von Markus Leisibach an der Orgel. Als Solist an der hohen B-Trompete interpretierte Domenic Ballmann den «Kaspars Marsch», begleitet von Markus Leisibach.Nach dem letzten Stück, dem «Tanzliedli», vorgetragen von «Bärgwind & Friends» und der Musikgesellschaft Reichenburg, wurden zu Recht noch zwei Zugaben gefordert.Die wunderbar harmonische Symbiose von Blasmusik, Jodelgesang und Orgel wurde von den Interpreten des Abends hervorragend umgesetzt. Die Zuhörer in der fast voll besetzten Kirche dankten mit tosendem Applaus.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Werner Fischer)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

08.11.2016

Webcode

schwyzkultur.ch/RYFctB