Gleich zwei Rigi-Dampfloks nebeneinander. Da bot sich den Fotografen ein seltenes Sujet. Bild Christian Ballat
Gleich zwei Rigi-Dampfloks nebeneinander. Da bot sich den Fotografen ein seltenes Sujet. Bild Christian Ballat

Dies & Das

Dampflok-Stelldichein bei der Wassertankstelle

Die Dampfloks der Rigi Bahnen AG sind eine grosse Attraktion und beliebte Fotosujets.

Die Rigi-Dampfloks Nummer 17 (links) und 16 standen am vergangenen Sonntag im Einsatz. Hintereinander stiessen sie nostalgische Wagen von Goldau Richtung Kulm. Im Klösterli kamen die beiden stählernen Schwestern nebeneinander zu stehen, beide Loks hatten enormen Durst und mussten ihre Wassertanks vor der Weiterfahrt wieder auffüllen.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

27.07.2010

Webcode

www.schwyzkultur.ch/jZKGBY