unterhielt am Freitagabend die Zuhörer im neuen Eventzelt der Beaver Creek Ranch. Bild Christoph Jud
unterhielt am Freitagabend die Zuhörer im neuen Eventzelt der Beaver Creek Ranch. Bild Christoph Jud

Musik

Country-Fans in Western-Stimmung

Am vergangenen Wochenende zog die traditionelle Country Night Hunderte Fans der Countrymusik auf die Beaver Creek Ranch in Rothenthurm.

Friedlich und familiär traf man sich bei Chili, Westerncoffee und dann vielleicht noch im Jail. Denn auch an diesem Wochenende pilgerten Scharen von Country- und Westernfans auf die Beaver Creek Ranch in der Biberegg in Rothenthurm. Das Inhaberpaar Armin und Trix Grab lud dieses Jahr bereits zum 13. Mal zur traditionellen Country Night ein. Was sich in vergangenen Jahren mit einem 1000er-Zelt zu einem Grossanlass steigerte, ist nun seit letztem Jahr (wieder) zu einem familiären Rahmen zurückgestuft worden. Ein kleines beheizbares 250er-Eventzelt mit Holzboden steht nun mitten in einerWesternkulisse. Die Besucher fühlen sich wie in einem Westernfilm. An einem Lagerfeuer kann man seine Glieder aufwärmen und abenteuerliche Geschichten erzählen. Am Westerncoffee Chuckwagon werden Gemüter erwärmende Getränke abgegeben. Aus der Küche wird ein feuriges Chili serviert. Wer nicht recht tut – oder einfach mal Lust auf Veränderung verspürt – landet im Jail (Gefängnis). Dieses Jahr war der Jail jedoch meist leer, da Sheriff «Major Öfeli» verhindert war und keine bösen Cowboys und Cowgirls ablieferte. Es wird gemunkelt,er befinde sich selber im Knast.A m vergangenen Freitag und Samstag unterhielten die Bands Ibach HB, Bluegrass Beans und The Hobos die Zuhörer.Am Samstag war das Zelt restlos gefüllt.

Bote der Urschweiz / Christoph Jud

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

26.08.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/BLsc4q