Die Verantwortlichen auf einen Blick: Aktuar Kurt Schuler, Beisitzer Bruno Abegg, Präsident Markus Schuler, Dirigent Felix Inglin, Jubilar 40 Jahre Kari Inglin-Mettler und Kassier Albert Schuler (von links). Bild Jodlerklub Rothenthurm
Die Verantwortlichen auf einen Blick: Aktuar Kurt Schuler, Beisitzer Bruno Abegg, Präsident Markus Schuler, Dirigent Felix Inglin, Jubilar 40 Jahre Kari Inglin-Mettler und Kassier Albert Schuler (von links). Bild Jodlerklub Rothenthurm

Musik

Inglin neuer Dirigent

Kürzlich trafen sich sämtliche 24 Aktivmitglieder des Jodlerklubs Rothenthurm im Restaurant Sonne zur Generalversammlung.

Wie gewohnt führte der demissionierende Präsident Roli Schuler speditiv durch die reich befrachtete Traktandenliste und liess in seinem ausführlichen Jahresbericht das verflossene Vereinsjahr nochmals Revue passieren. Zu den Höhepunkten des verflossenen Vereinsjahres zählten mit Sicherheit das erfolgreich absolvierte Zentralschweizerische Jodlerfest in Dagmersellen, der dreitägige Besuch bei den Freunden in Altstätten sowie die Mittelmeer-Folklorekreuzfahrt vom vergangenen Oktober.

Vakanz vorübergehend gelöst

Die Dirigentenvakanz, welche die Rothenthurmer Jodler seit längerer Zeit beschäftigt, konnte vorübergehend gelöst werden. Felix Inglin hat sich für die nächsten fünf Jahre bereit erklärt, die Rothenthurmer Jodler in gewohnter Manier auf Jodler- und Festauftritte vorzubereiten. Herzlichen Dank, Felix, für deine spontane Zusage.Aufgrund einer beruflichen Weiterbildung hat der bisherige Präsident Roli Schuler sein Amt zur Verfügung gestellt. Sein Bruder Markus Schuler, welcher bisher als Kassier und Vizepräsident amtete, wird nun das Vereinsschiff führen. Als Kassiernachfolger konnte Albert Schuler gewonnen werden.

Ehrungen

Guter Probenbesuch wird jeweils unter dem Traktandum Ehrungen entsprechend erwähnt und verdankt. Neun Aktivmitgliedern konnten deshalb vom Beisitzer Bruno Abegg einen feinen Tropfen mit nach Hause nehmen. DesWeiteren durfte der neu gewählte Kassier Albert Schuler für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Ein grosses Jubiläum konnte unser 1. Tenor Kari Inglin-Mettler feiern. Seit 40 Jahren ist er ein unermüdlicher Jodler, guter Kamerad und vor allem auch immer wieder bereit, sich aktiv in OKs für den Jodlerklub einzusetzen. Herzlichen Dank, Kari, für deine Treue zum Jodlerklub. Als Dank seinerseits für die gute Kameradschaft lud der Jubilar sämtliche Anwesenden zu einem feinen Imbiss ein.

Ausblick 2010

Als Höhepunkte im kommenden Jahr können die aktive Teilnahme am ZSJV-Jodlerfest in Baar sowie der im Herbst stattfindende Jodlerabig respektive das Kirchenkonzert betrachtet werden. Zudem werden sich die Jodler an den Einweihungsfeierlichkeiten des neuen Mehrzweckgebäudes MZG Rothenthurm im Oktober ebenfalls aktiv beteiligen. Im laufenden Vereinsjahr wird mit Sicherheit bereits das OK für das 60-jährige Jubiläum, welches der Klub 2012 feiern kann, konstituiert.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

06.04.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/rgA9n3