Spendabel: Wer genug laut «güüsste», wurde gestern in Sattel reichlich mit Orangen und Zeltli belohnt. Bilder Christoph Jud
Spendabel: Wer genug laut «güüsste», wurde gestern in Sattel reichlich mit Orangen und Zeltli belohnt. Bilder Christoph Jud
Tanzfreudige Kinder: Die Wartezeit, während die Maschgraden in einer Beiz weilten, wurde mit dem Tanzen vom «Gangnam Style» überbrückt. Bilder Christoph Jud
Tanzfreudige Kinder: Die Wartezeit, während die Maschgraden in einer Beiz weilten, wurde mit dem Tanzen vom «Gangnam Style» überbrückt. Bilder Christoph Jud
Verteilen Orangen: Mitglieder der Fasnachtsgesellschaft Chalberschwanz am Kinderumzug in Küssnacht. Bild Edith Meyer
Verteilen Orangen: Mitglieder der Fasnachtsgesellschaft Chalberschwanz am Kinderumzug in Küssnacht. Bild Edith Meyer

Volkskultur

Traumwetter am ersten Schmudo

168 Maschgraden beteiligten sich gestern bei trockener, milder Witterung an der Fasnachtsrott am Schmutzigen Donnerstag in Sattel. Dies dürfte ein Rekord sein. Am Kinderumzug in Küssnacht machten Hexen, Formel-1-Rennfahrer und Burgfräulein Partystimmung.

In Sattel und in Küssnacht feiert man traditionell den Schmutzigen Donnerstag eine Woche früher als in den anderen Innerschwyzer Orten. Gestern herrschten frühlingshafte Temperaturen – im Gegensatz zum letzten Jahr, als es eisig kalt war. Die 168 Maschgraden präsentierten eine Vielfalt an Gewändern. Die traditionellen Blätz, Hudi und Co. waren deutlich in der Minderzahl. Dafür sorgten Sträflinge, alte Weiber, Enten, Schlümpfe oder «Gangnam-Style-Tänzer» für Farbenpracht und super Stimmung. Die idealen Bedingungen waren sicher mit verantwortlich, dass sehr viele Kinder und Erwachsene die Strassenfasnacht besuchten. Sie wurden von den Maschgraden reichlich mit Orangen und Süssigkeiten verwöhnt. In Küssnacht kam es zu einem Publikumsaufmarsch. Bei schönem Wetter gab die Fasnachtsgesellschaft Chalberschwanz mit DJ-Ötzi-Musik den Ton an.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Brauchtum / Feste

Publiziert am

01.02.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/vinKDG