Treffen von Superstars: Siegfried und Roy (Mitte), die legendären Superstars aus Las Vegas, waren zu Besuch beim Schweizer Weltklassezauberer Peter Marvey (Zweiter von rechts).
Treffen von Superstars: Siegfried und Roy (Mitte), die legendären Superstars aus Las Vegas, waren zu Besuch beim Schweizer Weltklassezauberer Peter Marvey (Zweiter von rechts).

Bühne

Marvey traf seine Vorbilder

Treffen der Superstars: Der Feusisberger Magier und Illusionist Peter Marvey erhielt Besuch von seinen Vorbildern Siegfried und Roy.

Mittwochabend in Zürich-Oerlikon: Ziemlich viel Las Vegas herrschte im wunderschönen, fast ausverkauften Showtheater von Swiss Christmas bei der zauberhaften Weihnachtsshow «Diamond Illusion». Der Feusisberger Starmagier Peter Marvey erhielt Besuch von seinen wohl berühmtesten Vorbildern und Fans Siegfried und Roy. Die beiden Superstars, die den legendären Ruf der Spielerstadt Las Vegas während Jahrzehnten prägten, flogen erstmals wieder gemeinsam nach Europa, um die neuste Gross- illusion ihres Freundes Peter Marvey zu inspizieren.

Faszinierende Show

Siegfried Fischbacher war nach der Show fasziniert: «Peter Marvey hat mit dem grossartigen Diamanten in der Zauberkunst ein neues Level erreicht. Mit dieser Illusion wird er um die Welt gehen können. Kristallklar, wunderschön inszeniert, fantastisch präsentiert. Weltklasse!» Peter Marvey zeigt in der Weihnachtsshow in Zürich seine beiden neuen Kunststücke «The Diamond Illusion» und «Icarus». Beide Zauberkunststücke, die sich dem Traum des Fliegens widmen, sind in vielen Jahren in seinem Magic House im Gewerbegebiet First in Feusisberg entstanden. Dabei überwindet er biologische Beschränkungen.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

06.12.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/sH6Th5